Umbau Disco- und Konzertraum der OT Grevenbrück

Förderer der Jugend- und Altenbetreuung Lennestadt e.V.

980 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
14.930 € von 12.800 €
99 Unterstützer
116 Prozent

Über das Projekt

Bereits seit den 1970er-Jahren gibt es den Disco-und Konzertraum in der OT Grevenbrück.
Generationen von Kindern und Jugendlichen haben hier Konzerte besucht, mit der ersten eigenen Band geprobt, bei Kinder-Discos getanzt, tolle Projekte gestaltet u.v.m.

Nun ist es an der Zeit, den Raum grundlegend zu renovieren. Decke und Boden müssen saniert werden, Technik und Ausstattung sind längst überholt, der Brandschutz soll verbessert, und Barrierefreiheit hergestellt werden

Finanzierungszeitraum:
29.10.2020 - 26.01.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Grundlegende Sanierung des über 40 Jahre alten Disco- und Konzertraumes der OT Grevenbrück - Schaffung eines multifunktionalen, kulturpädagogischen Begegnungsraumes für Kinder und Jugendliche.
Die Sanierung ist zudem auch aus baulichen Gründen (Brandschutz, Decke, Boden, Technik...) dringend notwendig.

Ein Teil der geplanten Gesamt-Finanzierung sollte durch Benefiz-Konzerte und Aktionen eingespielt werden. Dies konnte Corona-bedingt leider nicht umgesetzt werden.
Daher nun dieses Crowdfunding!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

-Anpassung an die Bedürfnisse und Anforderungen der Jugendarbeit in der heutigen Zeit
-Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten: Weg von einer relativ eindimensionalen Nutzungsmöglichkeit, hin zu einem multifunktionalen Begegnungsraum für Kinder und Jugendliche. Neben Konzerten und Bandproben auch für vielfältige kulturpädagogische Projekte - und auch für die tägliche Jugendarbeit, den Offenen Bereich
-Überholung der gesamten Licht- und Tontechnik
-Schaffung von Barrierefreiheit
-Digitalisierung

Zielgruppe: Kinder- und Jugendliche ab 6 Jahren aus Lennestadt

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Gerade im ländlichen Raum fehlen oft adäquate, gut erreichbare Treffpunkte für Kinder und Jugendliche.
Gleiches gilt für den Zugang zu hochwertigen jugendkulturellen Angeboten
Beides würde im Herzen von Grevenbrück durch den neu geschaffenen Raum entstehen.
Dank der guten Bus- und Bahnanbindung ist dieser für alle aus Lennestadt gut erreichbar.
Helfen Sie mit, unsere Heimat auch für Kinder und Jugendliche noch ein Stückchen attraktiver und lebenswerter zu machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett in die Kosten für die Sanierung des Raumes fließen.

Bei einer ggf. Überfinanzierung könnten zusätzliche Anschaffungen für die Ausstattung des Raumes finanziert werden, die zunächst aus Kostengründen zurückgestellt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderer der Jugend- und Altenbetreuung Lennestadt e.V.

Der gemeinnützige Verein "Förderer der Jugend- und Altenbetreuung Lennestadt e.V." als Träger des Jugendzentrums OT Grevenbrück, der Kinderhorts Grevenbrück und des Kulturkartells Lennestadt (Veranstalter für Jugendkultur).
OT, Kinderhort und Kulturkartell sind die Hauptnutzer des Raumes.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderer der Jugend- und Altenbetreuung Lennestadt e.V.
Thomas Koch
Kölner Str. 60
57368 Lennestadt
Deutschland

Project-ID: 15078