Trommelprojekt Antoniusschule

Förderverein Antoniusschule

Um die Kosten des Projektes „Trommelzauber“ in Höhe von ca. 3500 € für das Team bei der täglichen Arbeit mit den Kindern in der Projektwoche abzudecken, planen wir diese Crowdfunding-Aktion gemeinsam mit der Volksbank.
1.330 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.980 € von 3.500 €
5 Tage
157 Unterstützer
113 Prozent

Über das Projekt

Im Laufe der Projektwoche wird aus der ganzen Grundschule eine trommelnde, tanzende und singende Gemeinschaft. Das pädagogisches Konzept von Trommelzauber verbindet Gemeinschaftserlebnisse für alle, altersspezifische Proben und ein Abschluss-Erlebnis mit Familie und Freunden der Schule.
Für die Projektwoche erhält jede Klasse einen mit der Schule abgestimmten Trommelzauber-Stundenplan.

Finanzierungszeitraum:
27.02.2024 - 27.05.2024
Realisierungszeitraum:
April 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Laufe der Projektwoche wird aus der ganzen Grundschule eine trommelnde, tanzende und singende Gemeinschaft. Unser pädagogisches Konzept verbindet Gemeinschaftserlebnisse für alle, altersspezifische Proben und ein Abschluss-Erlebnis mit Familie und Freunden der Schule.
Die 133 Schülerinnen und Schüler der Grundschule werden im Umgang mit Trommeln professionell angeleitet und erarbeiten innerhalb eines ganzheitlichen Konzepts eine komplette Trommelgeschichte.
Für die Projektwoche erhält jede Klasse einen mit der Schule abgestimmten Trommelzauber-Stundenplan. Darauf findet sich der gemeinsame Trommel-Gruß am Morgen, die Trommel-Proben mit der eigenen Klasse, die Entwicklung der Tänze und Lieder sowie Bastel- und Übungszeiten. Unser bewährtes Konzept sorgt dafür, dass jeder eingebunden ist.
Alle Kinder werden Trommel und eine besondere Erfahren in ihrem Leben sammeln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Musik verbindet und stärkt die emotionale Entwicklung der Kinder.
Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und möchten Eltern, Freunde und lokale Unternehmen
einbinden, um dieses besondere Bildungsprojekt für unsere Kinder zu ermöglichen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir laden Sie herzlichen ein, diese Aktion zu unterstützen, damit wir leuchtende Kinderaugen 133 Schülerinnen und Schülern erleben dürfen!
Ihre Unterstützung ermöglicht den Grundschulkindern der Antoniusschule Holzhausen eine kreative und musikalische Woche erleben zu dürfen. Fernab von den gewohnten Schultagen dürfen sie sich frei musikalisch ausdrücken und lernen die Trommel als gemeinschafstiftendes Instrument kennen.
Emotional starke Kinder stärken unsere Gesellschaft.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesammelten Gelder werden für die Durchführung des Projektes mit dem Workshopleiter,
Unterrichtsmaterialien sowie für die Organisation der Aufführungen verwendet.
Überschüsse wird der Förderverein für weitere sinnvolle Projekte verwenden!

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein Antoniusschule

Die Antoniusschule und der Förderverein der Antoniusschule

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Antoniusschule
Judith Quappen
Sutthausen Straße 31
49124 Georgsmarienhütte
Deutschland

Project-ID: 24799