Trachtenheim GTEV Hammerau-Ainring

GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring e.V.

5.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
26.648 € von 25.000 €
49 Unterstützer
106 Prozent

Über das Projekt

In der 97-jährigen Geschichte ist es dem GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring nicht gelungen, ein eigenes Vereinsheim zu realisieren. Da aber Proberäume für die Kinder-, Jugend- und Aktiven Gruppen benötigt werden, soll bis zum 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2022 ein Vereinsheim geschaffen werden.
Das Vereinsheim entsteht anstelle eines baufälligen Gebäudes im Dorf Ainring.

Finanzierungszeitraum:
02.12.2019 - 21.02.2020
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2020 - Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Neubau eines Vereinsheims für Proben der Kinder-, Jugend- und Aktiven Gruppen, Volksmusikanten, Lagerräume für Vereinsfahne, Trachten und Gerätschaften des Vereins.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele des Vereins:
Bewahrung und Weitergabe der bodenständigen Tracht und des regionalen Brauchtums an kommende Generationen

Zielgruppe:
Die Mitglieder des Trachtenvereins sind in allen Altersgruppen vertreten, vom Kindesalter bis zu Senioren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt kann dem Trachtenverein geholfen werden, die Rahmenbedingungen für die Pflege und Weitergabe unseres Brauchtums zu verbessern. Der Verein braucht eine Heimat, in der die Trachten, die Fahne, Kulturgüter, Andenken und Gerätschaften für die kommenden Generationen bewahrt werden können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden unmittelbar zum Bau des Vereinsheims verwendet. Hierbei werden regionale Firmen beauftragt. Da die gesamte Bausumme weit über der angestrebten Summe von 25.000 € liegt, kann eine Überfinanzierung für den Bau des Gebäudes weiterverwendet werden, zudem würde eine Überfinanzierung zum Erhalt des Gebäudes verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring e.V.

Bauherr ist der GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring e.V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden Bernhard Dusch.
Eigentümer des Grundstücks ist die Gemeinde Ainring, mit der ein längerfristiger Pachtvertrag geschlossen wurde.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring e.V.
Bernhard Dusch
Am Anger 40
83404 Ainring
Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen:
- Bernhard Dusch (1. Vorsitzender)
- Franz Schweiger jun. (2. Vorsitzender)
- Elisabeth Mooser (Kassier) mit Hubert Schweiger (Schriftführer) gemeinsam
Steuernummer: 163/108/60402 (FA Traunstein)
Vereinsregisternummer: VR 20605 Registergericht Traunstein

Project-ID: 12762