Tischtennis-Camp

SuS Polsum, Tischtennis

In der Corona-Zeit konnten wir in den letzten beiden Jahren keinen zielgerichteten Trainingsbetrieb durchführen. Wir möchten in der Zeit vom 22.4.-24.04.22 einen Tischtennis-Lehrgang im Trainingszentrum des TTC Zugbrücke Grenzau durchführen.
250 € Unterstützung durch Ihre Bank!
525 € von 750 €
78 Tage
26 Unterstützer
70 Prozent

Über das Projekt

Tischtennis-Camp

Finanzierungszeitraum:
17.11.2021 - 14.02.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Jugendlichen aus den verschiedenen Stadtteilen sollen sich noch besser kennen lernen. Das Gemeinsame soll gefördert werden. Das Tischtennisspiel soll durch diese Maßnahme auf ein höheres Niveau gebracht werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Verbesserung des Tischtennis-Spiels. Gemeinschaftssinn fördern.
Zielgruppe sind die Jugendlichen unseres Vereins.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jugendarbeit in Sportvereinen wird immer wichtiger. Nur durch eine Betreuung auf Augenhöhe lassen sich heute noch viele Kinder und Jugendliche zur Aktivität im Verein motivieren. Das Angebot muss zeitgemäß sein, um das angestaubte Image zu verbessern und ein modernes, umfangreiches Angebot an die Kinder und Jugendlichen zu machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Eigenbeteiligung der Jugendlichen wird gesenkt.

Das Geld fließt der Jugendabteilung für andere Aktivitäten, wie z.B. Ausrichtung einen Familienturnieres oder ein gemeinsames Essen, zu.

Wer steht hinter dem Projekt?
SuS Polsum, Tischtennis

Tischtennisverein SuS Polsum, Jugendabteilung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

SuS Polsum, Tischtennis
Siegbert Kienast
Arenbergstr. 25
45701 Herten
Deutschland

Sporthalle an der Bartholomäus-Grundschule in Marl-Polsum

Project-ID: 17105