Volleyball in Konz - Annahme. Zuspiel. Angriff. Und mehr ...

Förderverein der TG Konz Volleysball

Anschaffung einer Ballmaschine, die in Mannschaften aller Leistungsstufen (Anfänger, Fortgeschrittene und Leistungsteams) den Trainern und Spielern einen echten Mehrwert liefert. Annahme, Zuspiel, Angriff - und mehr! So geht Volleyball :-)
60 von 50 Fans erreicht
13 Tage
60 Fans

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 0 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 13 Tage

Über das Projekt

In den letzten Jahren haben Abteilungsverantwortliche, Trainer, Spieler und allerlei helfende Hände eine unglaubliche Volleyball-Begeisterung in Konz in Gang gesetzt. Als Förderverein haben wir das Ziel, diese in der Region einmalige Entwicklung weiter zu fördern. Die geplante Anschaffung einer Ballmaschine soll ALLEN zu Gute kommen (unter Anleitung von sehr gut ausgebildeten Trainern).

Realisierungszeitraum:
Frühsommer 2024; bis Ende Juni
Finanzierungssumme:
4.500 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir planen die Anschaffung einer Ballmaschine. Diese ist dazu geeignet, automatisiert den Spielerinnen und Spielern Bälle zu spielen. Damit können entsprechend Standardsituation wie z.B. Annahme, Angriff ideal geübt werden. Die Spieler können sich auf eine "exakte" Flugbahn des Balles verlassen und sich daher auf ihre eigenen Bewegungsabläufe konzentrieren. Kontrolle und Korrektur werden signifikant erleichtert. Die Nutzung kann dabei tatsächlich auf allen Leistungsniveaus sinnvoll erfolgen (in Konz gibt es eine große Anzahl an Jugendspielern, Anfängern im Ligabetrieb sowie mit der 1. Herrenmannschaft eine Oberligamannschaft (ab 09/2024. GLÜCKWUNSCH).

Wichtig dabei ist, dass es erfahrene Trainer gibt, die die Nutzung korrekt anleiten können. Auch diese haben wir - und wir sind stolz, dass wir mit dieser Anschaffung die nächsten Schritte machen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir werden die Ballmaschine allen Mannschaften (von Jugend bis Leistung) der TG Konz Volleyball zur Verfügung stellen. Dies geschieht unter Anleitung von erfahrenen Trainern.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Volleyball ist ein wunderbarer Sport. Gemeinschaftlich, engagiert und integrativ. Und er lebt, wie nahezu alle Sportarten, von der Begeisterung - von der Liebe zu Annahme, Zuspiel, Angriff, Abwehr.
Wie in der Projektbeschreibung dargestellt geht es bei der Anschaffung um die konkrete Verbesserung der Fähigkeiten aller Volleyballspieler - und damit die Weiterentwicklung des Gesamtvereins und des Volleyballsports in Konz. Ich will nochmal betonen, dass diese Investition ALLEN zu Gute kommen soll.
Anfänger brauchen einfache Übungen, um die ersten Erfolge in Bezug auf Koordination (Körper/Ball) zu erzielen. Perfekt umsetzbar mit einer Ballmaschine. Außerdem ist dies gerade für diese Zielgruppe ein motivierender Aspekt.
Leistungsspieler können demgegenüber einzelne Aspekte optimieren und konkrete Trainingsziele zur Verbesserung anpeilen.
Und schlussendlich sind auch die Volleyball-Trainer in Konz wichtig. Die erfahrenen Trainer kennen solche Ballmaschinen aus anderen Vereinen - und die neueren/jüngeren Trainer erhalten eine Möglichkeit, sich weitere Trainingsformen/Hilfsmittel anzueignen.

Wir wollen mit dieser Anschaffung die Begeisterung weiter befeuern. Das Engagement aller auch belohnen. Und zeigen, dass es noch so viel zu entdecken und tun gibt.

Und dafür braucht es Unterstützung. Ihre/Eure/Deine Unterstützung!! Vielen Dank schon jetzt!!!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung einer Ballmaschine wie beschrieben.

Geld, was über das angepeilte Ziel hinaus eingesammelt wird, wird in den Förderverein der TG Konz Volleyball eingezahlt und darf nur entsprechend der Satzung gemeinnützig zu Gunsten des Volleyballsports in Konz verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der TG Konz Volleysball

Förderverein der TG Konz Volleyball; eingetragen im Vereinsregister unter der Nummer 41822

Impressum / Kontakt

Förderverein der TG Konz Volleysball
Torsten Harig
Hermann-Reinholz-Strasse / 1
54329 Konz
Deutschland

Project-ID: 25871