SV Metzingen Schießsportanlage

Schützenverein Metzingen und Umgegend von 1896 e.V.

Der Schützenverein Metzingen mit seinen ca. 75 Mitgliedern und ca. 24 Jugendlichen möchte den fast 30 Jahre alten Schießstand für die Zukunft umbauen und den Schießsportbegeisterten einen modernen Elektronischen Schießstand zur Verfügung stellen.
1.990 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.240 € von 8.000 €
71 Tage
12 Unterstützer
53 Prozent

Über das Projekt

Der Schützenverein Metzingen möchte seine 30 Jahre alten Seil- Zuganlagen auf Elektronische Digitale Messrahmen umbauen, um der großen Jugendabteilung des SV Metzingen auch weiterhin einen vernünftigen und den Ansprüchen entsprechenden Übungsbereich zu bieten. Die Jugendabteilung des SV Metzingen ist mit 24 Kindern und Jugendlichen eine der größten im Landkreis Lüchow-Dannenberg.

Finanzierungszeitraum:
30.04.2024 - 29.07.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Die über 30 Jahre alten Seil-Zuganlagen (zum Teil defekt) im Schießstand Metzingen für den Luftgewehr/Luftpistolenstand 10 mtr. werden durch elektronische digitale Messrahmen ersetzt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, den Kindern /Jugendlichen und Schießsportbegeisterten des SV Metzingen auch in Zukunft einen vernünftigen und den Ansprüchen entsprechenden Übungsbereich anzubieten.
Der Schießstand Metzingen wird nicht nur vom SV Metzingen genutzt, sondern auch von der Frauenschießgruppe Metzingen mit seinen fast 30 Mitgliedern.
Die Frauenschießgruppe Metzingen hat unlängst die Bezirksligamannschaft vom SV Metzingen übernommen. Die Bezirksligamannschaft der FSG Metzingen ist in der Saison 2021/2022 Bezirksligameister und 2022/2023 hat sie einen dritten Platz errungen. Zwei Spitzenschützinnen der Bezirksligamannschaft sind schon mehrmals bei den Deutschen Meisterschaften gestartet und haben dort beachtliche Platzierungen belegt.
Auch deshalb ist es notwendig, den Schießstand in Metzingen für die Zukunft auszurichten. Weiterhin um die Umwelt durch Pappscheiben und einen geringeren Stromverbrauch zu entlasten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Schützenverein Metzingen ist ein gemeinnütziger Verein für den Schießsport und fördert die Kinder und Jugendlichen erheblich.
Wir wollen den SV Metzingen für die Zukunft aufstellen und den Verein für die Öffentlichkeit attraktiv gestalten, um gegebenenfalls weitere Sportbegeisterte für den Schießsport zu gewinnen.
Der SV Metzingen und die FSG Metzingen engagieren sich auch im Kreisschützenverband Lüchow-Dannenberg. So stellt der SV Metzingen den Kreisrundenwettkampfleiter seit 25 Jahren, den Kreisjugendleiter und den PC Anwender seit einiger Zeit und die FSG Metzingen die Kreisdamenleiterin.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung, wird das Geld sofort in die Umrüstung auf Elektronische Digitale Messrahmen verwendet. Zusätzliche Mittel werden für PC/Notebook/Umbau der Schießstätte und Förderung der Kinder- und Jugendabteilung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Metzingen und Umgegend von 1896 e.V.

Schützenverein Metzingen und Umgegend von 1896 e.V. mit seinen fast 100 Vereinsangehörigen inkl. der Jugendabteilung und des Vorstandes.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Metzingen und Umgegend von 1896 e.V.
Michael Dreyer
Schmessau Nr.5
29473 Göhrde
Deutschland

Project-ID: 23369