Strom-und Stadtwasseranschluss für den Flugplatz Eschendorf

LSV Luftsportverein Eschendorf e.V.

7.720 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
12.815 € von 9.600 €
772 Unterstützer
133 Prozent

Über das Projekt

Der Luftsportverein Eschendorf ist beheimatet am Flugplatz an der Surenburgstrasse 341. Auf unserem gepachteten Vereinsgelände betreiben wir einen Verkehrslandeplatz. In unserem Verein gibt es Segel-, Ultraleicht- und Motorflug . Bis heute verfügt der Flugplatz nicht über einen Stadtwasseranschluß. Wir haben aktuell eine 35 Jahre alte Hauswasserversorgung mit Filteranlage.
Nun haben wir bei den Stadtwerken einen Antrag auf einen neuen Hausanschluss für Stadtwasser und Strom gestellt.

Finanzierungszeitraum:
02.10.2017 - 22.11.2017
Realisierungszeitraum:
Herbst/Winter 2017
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Stadtwerke in Rheine kann uns nur an einem 830 Meter entfernten Übergabepunkt den Hausanschluss mit Wasser und Strom in ausreichender Qualität zur Verfügung stellen.
Für diesen Anschluss liegt ein Angebot von 9.600 EURO Kosten vor. Die Leitungsverlegung über unser Grundstück vom Übergabepunkt (Försterstrasse) bis zum Tower-Gebäude versuchen wir mit vereinten Kräften der Vereinsmitglieder zu schaffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es , die Kosten für den Hausanschluss in diesem Projekt zu sammeln.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit einem stärkeren Stromanschluss und der Anbindung an das Stadtwassernetz können wir unser Vereinsgelände auch in den nächsten Jahren versorgen.
Eine notwendige Instandsetzung bzw. Neuanschaffung der Filteranlage unseres Hausbrunnens würde ca. 30.000 EURO kosten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld soll der Anschlusskostenbeitrag für Strom und Wasser an die Stadtwerke bezahlt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
LSV Luftsportverein Eschendorf e.V.

Der Luftsportverein Eschendorf und der Fallschirmsportclub Rheine versuchen gemeinsam dieses Projekt zu realisieren.
Neben den Hausanschlusskosten gilt es noch die Leitungen über eine Strecke von 830 Metern zum Gebäude zu verlegen. Das wollen wir in Eigenleistung schaffen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

LSV Luftsportverein Eschendorf e.V.
Joachim Dickmänken
Surenburgstrasse 341
48432 Rheine
Deutschland

LSV Eschendorf e.V.
Vereinsregister Steinfurt V20201
1. Vorsitzender Erich Wissing
2. Vorsitzender Stefan Holzenkämpfer
GF Joachim Dickmänken

Project-ID: 7868