Spielraum für die Kinder der Kita "Mozartkugeln"

Die Mozartkugeln e.V.

1.335 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
10.905 € von 10.500 €
268 Unterstützer
103 Prozent

Über das Projekt

Wir,die Mozartkugeln e.V.,sind eine Elterninitiative im Herzen von Köln.Anfang des Jahres ziehen wir in neue Räumlichkeiten.Da wir mit dem Umzug 30 neue Kita-Plätze schaffen und die Kinder bis zum Schuleintritt bei den Mozartkugeln bleiben können,sind die Räumlichkeiten deutlich größer als bisher und wir sind glücklich darüber,dass die Kleinen sogar ein Außengelände bekommen.Da das Außengelände bisher noch ein Parkplatz ist,gibt es viel zu tun und wir sind dankbar für jede Art von Unterstützung.

Finanzierungszeitraum:
03.11.2014 - 31.01.2015
Realisierungszeitraum:
Worum geht es in diesem Projekt?

Derzeit entdecken in unserer Einrichtung je 10 Kinder in zwei Gruppen, im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren, spielerisch und fröhlich sich und ihre Umwelt. Durch den Umzug in bisher gewerblich genutzte Räumlichkeiten werden vorraussichtlich ab März 2015 50 Kinder in drei Gruppen betreut werden.
Die Kinder werden in der neuen Einrichtung von ihrem 10. Lebensmonat bis zum Schuleintritt bei den Mozartkugeln bleiben und wir wünschen uns für die Kleinen einen Ort, an dem sie sich wohl und sicher fühlen und sich gesund entwickeln können, was eine angenehme und kindgerechte Umgebung umso wichtiger erscheinen lässt. Hierzu gehört insbesondere ein „bespielbares“ Außengelände.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist der Umbau und die Gestaltung des Außengeländes in unserer neuen Einrichtung zu einem spiel- und kindgerechten Ort, an dem sich unsere Kinder wohl fühlen und sich und ihre Umwelt erkunden und entdecken können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Da wir eine Elterninitiative sind und keine öffentliche Förderung beziehungsweise investiven Gelder bekommen, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir schaffen mit unserem Umzug neue KiTa-Plätze, von denen es in unserem schönen Köln immer noch zu wenig gibt und ermöglichen den Kindern, auch nach ihrem 3. Lebensjahr in ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben und sich bis zum Eintritt in die Grundschule in vertrauter Umgebung entwickeln zu können. Das Außengelände ist für die Kinder ein wichtiger Ort, um spielerisch aktiv zu sein und sich bewegen und in ihrer ganz eigenen Art entwickeln zu können.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns den Umbau und die Gestaltung eines spiel- und kindgerechten Außengeländes.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir den Umbau und die Gestaltung des Außengeländes zu einem Spielplatz realisieren. Ein Außengelände ist für unsere „Großstadt-Kinder“ etwas ganz Besonderes. Kindgerechte Grünflächen sind rar und wir würden den Kindern gerne ein Stück Natur mitten in der Stadt bieten. Dort könnten sie zum Beispiel Blumen pflanzen, im Sandkasten Burgen bauen, also Sinneserfahrungen sammeln und sich frei und geschützt bewegen. Geplant ist ein Außenbereich, der Raum für Bewegung, Ruhe und Forschung lässt und die Entwicklung des Sozialverhaltens, sowie der Motorik und Koordination fördert. So planen wir eine Maltafel, eine Spielmauer zum Balancieren, Sitzen und Klettern, einen Sandkasten sowie Blumenbeete, die die Kinder bepflanzen können und eine Rutsche.

Wer steht hinter dem Projekt?
Die Mozartkugeln e.V.

Die Elterninitiative Mozartkugeln e.V. besteht seit mehr als 20 Jahren in Köln. Das herzliche Team besteht aus sechs pädagogischen Fachkräften. Dies sind vier Erzieherinnen und zwei Kinderpflegerinnen. Für den neuen Standort auf der Aachenerstraße werden vier weitere Fachkraftstellen geschaffen. Zudem gibt es eine engagierte Elternschaft, die aktiv mit in die Planung und Umsetzung der neuen Einrichtung involviert ist.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Die Mozartkugeln e.V.
Gilbachstraße 7
50672 Köln
Deutschland

Project-ID: 713