Spielplatz für unsere U3-KInder

DRK-Kita "Die Rappelkiste"

2.485 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.030 € von 4.000 €
58 Unterstützer
125 Prozent

Über das Projekt

Im Rahmen dieser Finanzierung soll das Geld für den Ausbau des Spielplatzes der Kita Rappelkiste gesammlt werden. Die kleineren Kinder unserer Einrichtung benötigen für die Entwicklung ein speziell auf ihre Bedürfnisse angepasstes Umfeld zum Spielen und Entdecken.

Finanzierungszeitraum:
04.02.2020 - 15.05.2020
Realisierungszeitraum:
Sommer 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kita-Rappelkiste ist ein Kindergarten mit insgesamt drei Grupen. Kinder von 4 Monaten bis 6 Jahren werden in zwei Gruppen für 2-6 Jährige und einer Gruppe für unter 3 Jährige betreut. Die Kita hat ein großen Aussengelände und und bereits eine tolle Spielmöglichkeit für die größeren Kinder.

In diesem Projekt geht es um die kleinen Schützlinge. Die speziellen Bedarfe im Lernverhalten unserer jüngsten Gäste sollen in einer speziellen und von den größeren Kinder etwas abgeschirmten Spielsituation besonders gefördert werden.

Dazu bedarf es einem besonderen Angebot was Spielgeräte und Lernumgebung betrifft.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die neuen Spielgeräte sind speziell geeignet dem Bedürfnis nach Bewegung und dem selbständigen Ausprobieren der eigenen Möglichkeiten und Grenzen der jüngeren Kitakinder Rechnung zu tragen.
Die Zielgruppe sind die Kinder zwischen 4 Monaten und 3 Jahren .

Die kleinen Schützlinge benötigen.sichere und spannende Bewegungsmöglichkeiten um den Kleinkindern und deren Fähigkeiten gerecht zu werden.

Spielwände, Einrichtungen, Podeste und Rampen sollen die Kleinen ermutigen diese Schritt für Schritt zu erkunden, dabei lernen sie selbstständig zu rutschen und zu klettern und haben Freude am Spiel und daran sich selbst zuerfahren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Kinder unserer Einrichtung, gerade die Kleinsten, benötigen ein Umfeld das die besonderen Bedarfe des Spieltriebs und das spielerische Entdecken im geschützten Umfeld möglich machen.

Als kleine gemeinnützige Einrichtung besteht für uns, unter Wirtschaftlicihkeitsgesichtspunkten, nicht immer die Möglichkeit die Bedarfe der uns anvertrauten Kinder sofort und vor allem vollständig zu verwirklichen.

Hier können wir alle gemeinsam eine tolle Umgebung für die Kinder schaffen getreu nach dem Motto...VIELE SCHAFFEN MEHR...

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sofern der gewünschte Betrag durch die hier angestrebte Finanzierung zusammenkommt, wird ein Kinderspielplatz für die unter drei Jahre alten Kinder auf dem Gelände der DRK- KiTa Rappelkiste errichtet werden.

Die Finanzierung ist ausgelegt auf die Mindestfinanzierung für einen aufregenden und interessanten Spielplatz. Sollte mehr als die anvisierte Summe zusammenkommen, wird das Geld verwendet um den Kindern eine spannendere und noch tollere Spiellandschaft zu schenken.

Wer steht hinter dem Projekt?
DRK-Kita "Die Rappelkiste"

Als Träger der KiTa steht hinter dem Projekt einerseits der DRK-Ortsverein Borghorst. Der gemeinnützige Verein versucht, bestmögich die Entwicklung der ihr anvertrauten Kinder zu unterstützen.

Des Weiteren steht hinter dem Projekt ein engagierter Elternrat, der versucht die Erzieher/innen in ihrer Arbeit durch die Errichtung eines Spielplatzes zu unterstützen und den kleinsten KiTa-Besuchern ein ansprechendes Spiel- und Lernumfeld zu ermöglichen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

DRK-Kita "Die Rappelkiste"
Winfried Hemsing
Billunger Straße 22a
48565 Steinfurt
Deutschland

https://www.drk-borghorst.de/impressum/

Project-ID: 13146