Spiele für alle im Cafe Charisma

Kirchenstiftung St. Anton

Bis 25.05.2020 müssen wir das Spendenziel erreichen. Um dies ein wenig zu vereinfachen, stockt die Bank jede Einzelspende nach dem Motto "Viele schaffen mehr" nochmals mit 10 € auf! Also brauchen wir Sie!
690 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.567 € von 2.020 €
92 Unterstützer
127 Prozent

Über das Projekt

Das Projekt „Spiele für alle im Café Charisma“ ist eingebunden in das neue kirchlich-caritative Zentrum in St. Anton . Dazu gehört ein in Schweinfurt einzigartiges Begegnungscafé „Charisma“ als kommunikatives Zentrum. Bei fairen Preisen ist jeder willkommen. Spielen verbindet und schafft neue kreative Kontaktmöglichkeiten. Dazu möchten wir eine gut ausgestattete Spieleecke im Café und Spielgeräte im Freien installieren, die für Kinder wir für Erwachsene vielfältige Spielmöglichkeiten anbieten.

Finanzierungszeitraum:
17.02.2020 - 25.05.2020
Realisierungszeitraum:
26.02.-26.05.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Die „Spiele für alle“ im Café Charisma schaffen eine offene, lockere und auch für Kinder attraktive Atmosphäre. Das Motto „Vielfalt leben“ wird hier wörtlich genommen und vielfältigste Betätigungsmöglichkeiten vom Brettspiel bis zum Gartenschach wollen Menschen Beziehung erleben lassen. Alle sind willkommen. Jeder bringt durch seine Herkunft, seine Nationalität, seine Religionszugehörigkeit, seine Begabungen, eine Fülle an unterschiedlichen Lebenserfahrungen mit. Wir glauben daran, dass jeder Mensch einmalig und einzigartig ist.
Wir glauben auch daran, dass jeder Mensch wertvolle Talente und Fähigkeiten hat. Diese Talente und Fähigkeiten kann jeder Gast dort einbringen, wenn er dies möchte.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Im Café Charisma drückt sich in pointierter Weise die Grundidee des kirchlich-caritativen Zentrums aus: Begegnung und zwanglose Gemeinschaft aller Generationen. Jeder ist eingeladen, bei einer Tasse Kaffee (und Kuchen) zu entspannen und “durchzuatmen” und so die vielfältigen Angebote des Hauses nutzen. Die Kinder mit und ohne Behinderung können in einer gut ausgerüsteten Spieleecke im Café miteinander spielen. Die Geräte im Freien für Groß und Klein tragen dazu bei, den Kontakt von Jung und Alt zu fördern und den Vorplatz des Zentrums mit Leben zu füllen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Ausstattung des Cafés “Charisma” muss allein durch die Finanzkraft der Kirchengemeinde St. Anton realisiert werden. Diese ist sehr begrenzt und lässt keine Ausgaben zu, die über Funktionalität des Cafés hinausgehen. Spielgeräte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sprengen diesen Rahmen, sind aber für eine angenehmen Atmosphäre des Miteinanders unabdingbar. Mit Ihrer Spenden oder Ihren Spenden kann in Schweinfurt ein Begegnungsort geschaffen werden, an dem Groß und Klein die Welt spielerisch erobern können. Aus dem reinen „Kaffeetrinkort“ wird ein Ort der Begegnung, Kommunikation und der Lebendigkeit in einem kirchlichen Gebäude.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die notwendigen Geräte, Spiele und Möbel werden ausgesucht, gekauft und nach Fertigstellung des Cafés fachmännisch installiert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kirchenstiftung St. Anton

Die Kirche St. Anton als Bauträger und die Caritas Schweinfurt als Betreiber des Cafés Charisma.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kirchenstiftung St. Anton
Joachim Werb
St. Anton Straße 2
97424 Schweinfurt
Deutschland

Project-ID: 13135