SpardaWeihnachts-Benefizaktion 2021

Sparda-Bank Nürnberg eG

Die Sparda-Bank Nürnberg eG startet zum 28. Mal ihre SpardaWeihnachts-Benefizaktion. Durch die Spendenaktion werden drei soziale Projekte aus Nordbayern gefördert. Auf jede Spende legt die Sparda-Bank Nürnberg 10,00 € extra oben drauf.
20 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
50 € finanziert
2 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Seit nunmehr 28 Jahren rufen wir zur Weihnachtszeit in Zusammenarbeit mit den Nürnberger Nachrichten zur Aktion „Freude für alle“ auf. Neben dem allgegenwärtigen Leid, von dem wir täglich aus den Nachrichten erfahren, dürfen wir die Not vor der eigenen Haustür nicht vergessen. Insbesondere Kinder, aber auch Erwachsene, die durch das soziale Netz gefallen sind, brauchen unsere Hilfe.

Finanzierungszeitraum:
01.12.2021 - 17.01.2022
Realisierungszeitraum:
Januar 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Nürnberger Land e. V. – Reittherapie
Das Therapeutische Reiten ist ein ganzheitlicher Therapieansatz, der Körper, Geist und Seele des Menschen gleichermaßen anspricht. Die wohltuende Wirkung des Pferdes auf den Menschen wird seit Jahrzehnten als krankengymnastische, heilpädagogische und psychotherapeutische Methode eingesetzt und intensiv weiterentwickelt. Ziel des Therapeutischen Reitens ist eine individuelle Förderung der Reitschülerinnen und Reitschüler im Zusammenspiel mit den Ponys oder Pferden. Das körperliche, geistige und seelische Allgemeinempfinden wird unterstützt und soziale Kompetenzen werden gefördert. Außerdem sorgt der Umgang mit den doch recht großen Tieren für ein gesteigertes Selbstwertgefühl und für mehr Selbstvertrauen. Mit deiner Spende unterstützt du die Reitanlage der Lebenshilfe, die eigens auf das Therapeutische Reiten ausgerichtet ist. Und du ermöglichst den speziell ausgebildeten Fachkräften einen ganzjährig wetterunabhängigen, sicheren und vielseitigen Einsatz der Therapiepferde.

SOS-Kinderdorf Nürnberg – Berufsausbildungszentrum
Das SOS-Kinderdorf Nürnberg mit seinen Außenstellen in Fürth und Erlangen gibt es bereits seit über 40 Jahren. Die Einrichtung setzt sich aus der Kinder-, Jugend- und Berufshilfe mit vielfältigen Angeboten zusammen. Im SOS-Berufsausbildungszentrum am Nordostbahnhof in Nürnberg erhalten Jugendliche und junge Erwachsene, die auf dem sogenannten ersten Arbeitsmarkt keine Chance haben, qualifizierte Unterstützung. Oft sind es erhebliche Bildungslücken, fehlende Reife oder einfach nur unglückliche Lebensumstände, die einen jungen Menschen hindern, eine Ausbildung aufzunehmen und sie erfolgreich abzuschließen. Im SOS-Berufsausbildungszentrum erwerben sie die notwendigen Schlüsselqualifikationen für den ersten Arbeitsmarkt und werden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit gefördert. Mit deiner Spende ermöglichst du es dem SOS-Berufsausbildungszentrum zusätzliche Ausbildungsplätze anzubieten, damit noch mehr junge Menschen ihren Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft finden.

Kinderschutzbund Erlangen – Notfallfonds
Es fehlt Geld für den Kauf von Kinderkleidung? Der Herd geht kaputt und die Reparatur ist zu teuer? Am Monatsende können keine Lebensmittel mehr für die Familie eingekauft werden? Vor diesen und ähnlichen Problemen stehen Familien mit geringem Einkommen immer wieder. Selbst die Mittel für die Dinge des täglichen Lebens aufzubringen, fällt oft schwer. Darüber hinaus ist es für manche Familien problematisch, ihren Kindern die Teilhabe an Bildung, sozialem und kulturellem Leben zu ermöglichen. Die Kinder aus Familien mit materieller Armut haben dann häufig mit gesellschaftlicher Ausgrenzung zu kämpfen. Mit deiner Spende unterstützt du den Notfallfonds des Kinderschutzbundes Erlangen. Dadurch können Familien mit Kindern bei existenziellen Notlagen eine Förderung und finanzielle Unterstützung erhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Neben dem allgegenwärtigen Leid, von dem wir täglich aus den Nachrichten erfahren, dürfen wir die Not vor der eigenen Haustür nicht vergessen. Insbesondere Kinder aber auch Erwachsene, die durch das soziale Netz gefallen sind, brauchen unsere Hilfe. Gemeinsam mit euch, unseren Kunden und Mitgliedern, können wir stark sein für die Schwachen! Gemeinsam mit euch können wir zu Weihnachten Freude schenken und für leuchtende Augen sorgen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Auch das diesjährige Weihnachtsfest wird noch durch Corona geprägt sein. Darunter leiden vor allem benachteiligte Kinder und Jugendliche. Daher bitten wir dich besonders in diesem Jahr um deine Spende. Hilf auch du mit, soziale Einrichtungen in unserer Region zu unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Deine Spende kommt gut an. Darauf kannst du dich verlassen. Jeder Cent aus deiner Spende kommt zu gleichen Teilen bei den Einrichtungen an.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sparda-Bank Nürnberg eG

Hinter den Projekten stehen folgende Organisationen:

  • Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Nürnberger Land e. V. – Reittherapie
  • SOS-Kinderdorf Nürnberg – Berufsausbildungszentrum
  • Kinderschutzbund Erlangen – Notfallfonds

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sparda-Bank Nürnberg eG
Markus Tänzer
9
90443 Nürnberg
Deutschland

Project-ID: 17704