Sonnensegel für Ruheecke im Pausenhof der Grundschule Eschhofen

Förderverein der Schule am Eschilishov e.V.

Wir werden für unsere Grundschulkinder eine Ruheecke im Pausenhof einrichten. Um gerade in den heißen Sommermonaten auch den notwendigen Schatten spenden zu können, soll ein großes Sonnensegel die Liege- und Ruhemöbel überspannen.
530 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.140 € von 1.500 €
53 Unterstützer
142 Prozent

Über das Projekt

Wir werden für unsere Grundschulkinder eine Ruheecke im Pausenhof einrichten. Um gerade in den heißen Sommermonaten auch den notwendigen Schatten spenden zu können, soll ein großes Sonnensegel die Liege- und Ruhemöbel überspannen.

Finanzierungszeitraum:
05.07.2022 - 30.08.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer- Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Gerade in der Zeit der lang andauernden Corona-Einschränkungen wurde besonders deutlich, dass unsere Schulkinder unterschiedlichste Bedürfnisse hinsichtlich der Erholungszeit in den Pausen nach den Unterrichtstunden haben. Während es von den aktiven Spielmöglichkeiten draußen (Klettergerüst, Spielhaus sowie Racern und sonstigem Spielgerät) ein ausreichendes Angebot und auch Raum für freies „Toben“ gibt, ist das Angebot für Kinder, die einfach nur Ruhe suchen, auf die Bibliothek beschränkt. Diese wird wegen der Aufsichtsproblematik aber nur bei schlechtem Wetter genutzt. Der Förderverein hat daher beschlossen, eine Ruheecke im Pausenhof einzurichten. Neben den notwendigen Ruhemöbeln ist auch eine Abschattung notwendig, da der Bereich von der Sonne intensiv beschienen wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Einrichten einer Ruheecke im Schulhof, die durch einen bereits stehenden Materialcontainer, der Begrenzungsmauer zu den Nachbargrundstücken und einer kleinen Hecke geschützt, auf Wellenliege und Waldsofas Entspannung ermöglicht.
Es muss wegen der Südausrichtung eine Abschattung der Fläche sichergestellt werden, damit unserer Grundschulkinder die Ruheecke jederzeit genießen können.
Die Ausführung soll zwischen Juni und August 2022 erfolgen, so dass die Ruheecke mit Beginn des neuen Schuljahres 2022/23 zur Verfügung steht.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Mittel des Kreises als zuständigem Schulträger sind stark begrenzt. Der Förderverein hat bisher schon eine Kletterstruktur und ein großes Spielhaus für unserer Schule am Eschilishov finanziert. Aber unsere Mittel aus Mitgliedsbeiträgen und gelegentlichen Spenden sind für das jetzt anstehende Projekt der Ruhezone nicht ausreichend. Wir gehen von Kosten von ca. 17.000 € aus. Die Finanzierung des Sonnensegels durch Spenden über Crowdfunding helfen uns, eine Lücke zu schließen. Wir tun dies, um unseren Schulkindern eine möglichst optimale Umgebung in unserer Schule zu bieten, die sowohl Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten als auch Entspannung bietet und damit den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder Rechnung trägt. Die Investition in das Projekt ist eine langfristige Maßnahme, die noch vielen Schülerinnen und Schülern zu gute kommt. Unsere Kinder sind unsere Zukunft, helfen Sie uns dabei, die Bedingungen für Lernen und Entspannen möglichst gut zu gestalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ankauf des Sonnensegels mit allem notwendigen Zubehör.
Mehrerlöse fließen in die Projektgesamtkosten ein, sie können zur Finanzierung der notwendigen Holzhackschnitzel (dem neuen Bodenbelag) genutzt werden oder einen ersten Grundstock für eine weitere Wellenbank bilden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Schule am Eschilishov e.V.

Initiator und projektverantwortlich ist der Förderverein der Schule am Eschilishov e.V., vertreten durch den Vorstand, bestehend aus dem geschäftsführenden Vorstand, Kassenwartin, Schriftführerin, der Schulleitung, der Vorsitzenden des Schulelternbeirats, einem Vertreter des Ortsbeirats. Unterstützt werden wir durch die Elternschaft und die Mitglieder unseres Vereins. Auch die Stadt Limburg und der Kreis Limburg-Weilburg tragen soweit möglich bei.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Schule am Eschilishov e.V.
Jürgen Möller
Wiesenstraße 11, Eschhofen
65552 Limburg-Eschhofen
Deutschland

Steuernummer: 30 250 56956
Geschäftsführender Vorstand: Jürgen Möller, Christian Brühne
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Limburg a. d. Lahn: VR 1928

Project-ID: 19426