Jugend-Skifreizeit der DJK Oberthal

DJK Oberthal e. V.

Unser Verein plant den Restart unserer beliebten Skiferienfreizeit für Kinder und Jugendliche, die seit 1993 Teil der Identität des Vereins war und seit einigen Jahren aufgrund verschiedener Begebenheiten pausiert.
35 € Unterstützung durch Ihre Bank!
260 € von 2.500 €
46 Tage
7 Unterstützer
10 Prozent

Über das Projekt

Unser Verein plant den Restart unserer beliebten Skiferienfreizeit für Kinder und Jugendliche, die seit 1993 Teil der Identität des Vereins war und seit einigen Jahren aufgrund verschiedener Begebenheiten pausiert.

Finanzierungszeitraum:
29.04.2024 - 10.07.2024
Realisierungszeitraum:
Ostern 2025
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Jahr 1993 wurde in der DJK Oberthal, dem mitgliederstärksten Verein im Ort, als Alternative zu unserer Sommer- Kinderferienfreizeit, unsere Skifreizeit ins Leben gerufen.

Die Skiferienfreizeit war seit dem wichtiger Bestandteil der Identität des Vereins.

Neben Sport, Spaß und Action standen auch soziales Miteinander und Gemeinschaftlichkeit im Vordergrund. In einer meist über 50 Köpfe großen Selbstversorger-Gruppe übernahmen unsere Kinder und Jugendlichen Aufgaben im Bereich der Versorgung, der Unterkunft sowie der Betreuung der Jüngsten und lernten hierdurch Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung, Hilfsbereitschaft und Toleranz.
Viele Jahre war diese Veranstaltung eine schöne Alternative zum Handball und zum Kun-Tai-Ko.

Bedingt durch die Corona Pandemie und ihren Einschränkungen und einem altersbedingten Strukturwandel innerhalb unseres Vereins, hat die Skifreizeit nun schon 4 Jahre pausiert. Für 2025 ist nun ein Restart dieser tollen Veranstaltung geplant.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hierzu hat es sich der Verein zur Auflage gemacht seine Kinder und Jugendlichen sogar schon ab der Planungs- und Vorbereitungsphase miteinzubeziehen und mitbestimmen zu lassen.

Und eine Freizeit dieser Größenordnung bedarf einer umfangreichen und gründlichen Planung und Vorbereitung, dass sie ein Erfolg werden kann.

Als Mannschaftssportler sind es unsere Kinder und Jugendlichen ohnehin schon gewohnt, dass sie ihren Beitrag zum Erreichen gemeinsamer Ziele leisten sollen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Bei diesem Projekt sollen unsere Kinder und Jugendliche nun umso mehr erfahren, dass ihre Meinung zählt und respektiert wird und dass sie verantwortlich für ihr Handeln sind.

Die Planung und Vorbereitung findet in Sitzungen eines Planungsteams statt, dass vom Verein hiermit beauftragt wurde.

Unsere Kinder und Jugendlichen nehmen an den Sitzungen teil, bringen ihre Vorschläge und Ideen ein, stimmen demokratisch zu wichtigen Entscheidungen ab und bekommen bestimmte Aufgaben zugeteilt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um das Projekt auch finanziell in einem angemessenen Rahmen gestalten zu können, möchten wir auf diesem Wege Mittel für den Transfer der Gruppe per Reisebus akquirieren.

Überschüsse wollen wir in andere Bereiche des Projekts wie Verpflegung und Unterkunft fließen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?
DJK Oberthal e. V.

https://www.djk-oberthal.de/

Die DJK St. Georg Oberthal e.V. wurde im Jahre 1926 gegründet.

Zurzeit zählt unser Verein ca. 550 Mitglieder. Von diesen Mitgliedern sind die Hälfte Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren; eine Tatsache, über die man im Verein besonders stolz ist, denn somit stellt die DJK Oberthal die mitgliederstärkste und aktivste Jugendabteilung in der Großgemeinde Oberthal dar. In der Saison 2005/2006 fusionierte die DJK Oberthal im männlichen Bereich mit der DJK Marpingen zur HSG DJK Nordsaar und nahm im ersten Jahr direkt mit 6 aktiven Männer und 10 Jugendteams am Spielbetrieb teil!

Seit der Saison 2022/2023 gehen die beiden Hauptvereine nach vielen erfolgreichen, aber auch anstrengenden Jahren nochmal getrennte Wege! Mit nun wieder zwei Männerteams und einer männlichen B-Jugend mit zwei Mannschaften möchten wir den Grundstein für den weiteren Aufbau der Männerabteilung legen.

Speziell für die Kinder und Jugendlichen bietet die DJK Oberthal ein breites Spektrum an: Eltern-Kind Turnen, Kinderturnen, Mini-Ballschule und F-Jugendmannschaften sind alle vorhanden und rege besucht.

Ab dem 10. Lebensjahr nimmt man dann von der E-Jugend an am regulären Punktspielbetrieb teil!

Unser Ziel ist es, ein breites Angebot für alle Altersklassen und Leistungsniveaus zu schaffen. Mit unseren weiblichen und männlichen B-Jugenden spielen wir in der höchsten saarländischen Spielklasse. Auch unsere Frauen 1 sind seit Jahren ganz oben in der Saarlandliga zu finden.

Seit Februar 1999 kann man auch bei der DJK Oberthal das Kun-Tai-Ko-Karate erlernen. Hier können Jugendliche und Erwachsene moderne und effektive Selbstverteidigung sowie althergebrachte asiatische Tradition kennen lernen. Mittlerweile nehmen Kämpfer aus dieser Abteilung an deutschen Meisterschaften mit großem Erfolg teil.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

DJK Oberthal e. V.
Dominik Schön
Schwimmbadstraße 37
66649 Oberthal
Deutschland

Vereinsregisternummer: VR-Nr.606 Amtsgericht St. Wendel

Project-ID: 25226