Modernisierung auf eine elektronische Schießanlage SV-Köditz

Schützenverein Köditz 1909 e.V.

Mit der Umrüstung von den bestehenden Seilzug-Schießständen auf elektronische Schießstände mit digitalen Anzeigen
1.390 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.950 € von 2.500 €
21 Tage
40 Unterstützer
278 Prozent

Über das Projekt

Der Schützenverein plant eine Modernisierung seiner 10m Luftdruck Schießanlage. Aktuell sind noch 9 alte Seilzuganlagen verbaut. Die Trefferauswertung erfolgt über Papierstreifen, die aufwändig ausgewertet werden müssen.
Mit der Umrüstung von den bestehenden Seilzug-Schießständen auf elektronische Schießstände mit digitalen Anzeigen wird der Schießsport im Schützenverein Köditz moderner, attraktiver und zeitgemäßer.

Finanzierungszeitraum:
14.03.2024 - 12.06.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Schützenverein plant eine Modernisierung seiner 10m Luftdruck Schießanlage. Aktuell sind noch 9 alte Seilzuganlagen verbaut. Die Trefferauswertung erfolgt über Papierstreifen, die zusätzlich über eine in die Jahre gekommene Auswertmaschine (BJ1989) erfolgt.
Plan ist es, auf 8 elektronische Schießstände umzurüsten und durch den Wegfall eines Standes mehr Platz für die/den Schützen zu schaffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten unseren Schießsport gerade für das bestehende und zukünftige Jugendteam attraktiver gestalten und den nächsten Schritt in die Zukunft für den Verein ebnen.

Durch den Wegfall der alten Seilzuganlagen, wäre auch ein schnelleres, unkompliziertes Auf- und Abbauen des Schießstandes für unsere Veranstaltungen (Kinderfasching, Vereinsmeisterschaft, Wartleitenfest, Haxnfest, Weihnachtsfeier) möglich.

Bei einer elektronischen Schießanlage entfällt die aufwändige Auswertung der Ergebnisse von Papierstreifen mit Auswertmaschine.
Das Ergebnis und Trefferbild wird künftig digital am jeweiligen Stand-Display angezeigt. Verschiedene Disziplinen können dort direkt ausgewählt und gestartet werden.

Eine Visualisierung der Ergebnisse und Treffer aller 8 Stände soll in Zukunft auch im Gastraum erfolgen. Dazu ist die Anschaffung eines großen Bildschirms vorgesehen. So wird es auch in Zukunft möglich sein, den Wettkampf im Gastraum live mitzuverfolgen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Aufgrund der enormen Anschaffungskosten von ca. 27.000€ und trotz der Förderung/Bezuschussung der Regierung von Oberfranken, Landkreis Hof und der Gemeinde Köditz ist diese Summe allein vom Verein nicht zu stemmen.
Ein großer Anteil der Kosten müssen selbst finanziert werden - ca. 14.000€!
WIR BITTEN UM IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Mit Ihrer Hilfe können wir unser Vereins-Projekt erfolgreich umsetzen und mittels moderner Technik die Attraktivität des Schießsports für Jung und Alt steigern.
Besonders die Nachwuchsarbeit liegt uns am Herzen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung, wird das Geld vollständig für die Modernisierung des Schießstandes verwendet.
Bei einer Überfinanzierung kommen diese Spenden der Jugend zu Gute.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Köditz 1909 e.V.

Schützenverein Köditz 1909 e.V
Schützenstraße 22
95189 Köditz
www.schuetzenverein-koeditz.de

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Köditz 1909 e.V.
Julian Häfner
Schützenstraße 22
95189 Köditz
Deutschland

www.schuetzenverein-koeditz.de

Project-ID: 25279