Umrüstung Schießanlage auf elektronische Schießstände

Zimmerstutzen-Schützengesellschaft 1898 Weidesgrün e.V.

Mit der Umrüstung der Schießanlage auf elektronische Schießstände mit integriertem Lichtschießen für Kinder werden die Trainingsmöglichkeiten erheblich verbessert. Wir wollen den Schießsport attraktiver gestalten und die Nachwuchsgewinnung fördern.
175 € Unterstützung durch Ihre Bank!
875 € von 2.500 €
40 Tage
3 Unterstützer
35 Prozent

Über das Projekt

Der Schützenverein Weidesgrün plant die Luftgewehrstände auf elektronische Schießstände mit integriertem Lichtschießen für Kinder umzurüsten. Die aktuell vorhandenen 10 Schießstände müssen dabei auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden. Mit präzisester Auswertung und speziellen Trainingsscheiben sollen die Trainingsmöglichkeiten erheblich verbessert werden.

Finanzierungszeitraum:
05.07.2024 - 31.08.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Um unseren Sportschützen beim Training und bei Wettkämpfen beste Bedingungen bieten zu können, möchten wir unsere veralteten Seilzug-Schießstände auf moderne elektronische Schießstände mit computergesteuerter Trefferanzeige umstellen.
Mit integriertem Programm für Lichtschießen (Lasergewehr) können auch schon Kinder an den Schießsport herangeführt werden. Mit präzisester Auswertung und speziellen Trainingsscheiben sollen die Trainingsmöglichkeiten erheblich verbessert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es den Schießsport noch attraktiver zu gestalten. Mit präzisester Auswertung und erheblich verbesserter Trainingsmöglichkeiten können wir Jungschützen den bestmöglichen Einstieg in den Schießsport ermöglichen. Durch das integrierte Programm für Lichtschießen (Lasergewehr) können auch schon Kinder an den Schießsport herangeführt werden und mit älteren und erfahrenen Schützen trainieren. Eine Visualisierung der Treffer und Ergebnisse soll darüberhinaus auch im Gastraum mittels großem Bildschirm verfolgen, so dass ein Wettkampf live verfolgt werden kann.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Damit wir auch in Zukunft noch ein attraktiver Schützenverein für Jung und Alt sind, müssen wir in die Zukunft investieren und mit dem Einsatz modernster Technik vor allem unseren Nachwuchs begeistern. Da die notwendige Umstellung unserer reparaturanfälligen alten Ölheizung auf eine moderne Pelletheizung die Vereinskasse bereits stark belastet, brauchen wir zur Realisierung des Projektes Ihre Unterstützung. Unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit unser Schützenverein auch weiterhin optimistisch in die Zukunft blicken kann.
Jede Spende ab 5 Euro erhöht die VR Bank um 25% aus ihrem Spendentopf (Co-Funding).

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle Spenden und auch das Co-Funding der VR Bank werden zu 100% für die Modernisierung des Schießstandes verwendet. Bei einer Überfinanzierung wird das Geld zur Anschaffung einer modernen Pelletheizung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Zimmerstutzen-Schützengesellschaft 1898 Weidesgrün e.V.

Zimmerstutzenschützengesellschaft 1898 Weidesgrün e.V.
Weidesgrün
Kreuzbühlstraße 1
95152 Selbitz
www.schuetzen-weidesgruen.de

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Zimmerstutzen-Schützengesellschaft 1898 Weidesgrün e.V.
Jürgen Handke
Kreuzbühlstr. 1
95152 Selbitz
Deutschland

Project-ID: 27058