Anschaffung von zwei elektronischen Kleinkaliber-Schießständen

Schützenverein Daspe/Hehlen von 1927 e. V.

Der Schützenverein Daspe/Hehlen möchte seine alten Seilzuganlagen zum Kleinkaliberschießen durch moderne, elektronische Anlagen ersetzen.
1.475 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.525 € von 3.000 €
48 Unterstützer
117 Prozent

Über das Projekt

Der Schützenverein Daspe/Hehlen von 1927 e. V. verfügt über vier 50 m- Bahnen zum Schießen mit dem Kleinkalibergewehr. Die hier genutzten Seilzuganlagen sind mittlerweile in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß und müssen jetzt zeitnah durch elektronische Anlagen ersetzt werden.

Finanzierungszeitraum:
18.01.2022 - 20.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

- Die alten Seilzuganlagen werden durch elektronische Elemente ersetzt. Die neuen Anlagen bestehen jeweils aus einer Treffererkennung mit Geschossfang und einer Auswerteeinheit.

- Durch die Erneuerung können sowohl der Papierverbrauch stark reduziert, als auch der zeitliche Ablauf beim Schießen stark verkürzt werden.

- Durch diese Maßnahme bleibt der Verein auch zukünftig wettbewerbasfähig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Aufrechterhaltung des Schießsports in der Gemeinde Hehlen

- Teilnahme an und Ausrichtung von schießsportlichen Wettbewerben im Landkreis Holzminden.

- Förderung und Verbindung des Hehlener Vereinslebens

- Förderung der Jugendarbeit

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt unterstützen Sie ein aktives Vereinsleben in der Gemeinde Hehlen. Neben dem Angebot des vereinsübergreifenden Schießens wird uns auch zukünftig die Teilnahme an Wettbewerben erleichtert, sowie die Ausrichtung dieser ermöglicht.

Des Weiteren ist durch eine moderne Schießsportanlage die Förderung unser Jugendarbeit wesentlich erfolgversprechender.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld würde einen Teil der Gesamtkosten decken. Da zunächst zwei der insgesamt vier Kleinkaliberschießstände erneuert werden sollen, fehlt uns hierfür noch die Summe von 3.000,00 €.

Bei Überfinanzierung würde zuerst in einen Sportbogen für unsere Kinder und Jugendlichen der neu gegründeten Bogenschießsparte investiert werden. Sollte darüber hinaus noch mehr Förderung zusammen kommen, würde hiermit schon jetzt ein dritter Stand zusätzlich mit erneuert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Daspe/Hehlen von 1927 e. V.

Schützenverein Daspe/Hehlen von 1927 e. V.

Hinter dem Projekt steht ein traditionsreicher, aber kleiner Schützenverein im Landkreis Holzminden. Wir bestehen derzeit aus 70 Schützinnen und Schützen, wovon ca. ein Viertel der Schüler- und Jugendabteilung angehören.

Neben Druckluft- und Kleinkaliberschießen bieten wir seit ein paar Jahren auch das Laserschießen für Kinder ab sechs Jahren an.

Wir sehen in unserem Sport zum einen den Wettkampf, der uns reizt, zum anderen ist uns aber auch Gemeinschaft und Geselligkeit wichtig. Und das über unsere Vereinsgrenzen hinaus.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Daspe/Hehlen von 1927 e. V.
Markus Schütte
Hajener Straße 2
37619 Daspe
Deutschland

Project-ID: 17997