Wir bringen Schwung auf den Schulhof – Schaukeln für die KGS Mondorf

Gemeinnütziger Förderverein der Katholischen Grundschule Mondorf

Unsere Grundschulkinder der KGS Mondorf träumen von einer Schaukel auf ihrem Schulhof auf der vier Kinder gleichzeitig schaukeln können. Diese soll den Schulhof verschönern und das Spielglück vervielfachen. Helft mit, dass dieser Traum wahr wird!
1.130 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.661 € von 1.500 €
38 Tage
115 Unterstützer
244 Prozent

Über das Projekt

Lasst uns Schwung auf den Schulhof bringen und Kinderträume in Mondorf wahr werden lassen: Unsere Grundschulkinder wünschen sich von ganzem Herzen für ihren Schulhof eine 4er-Schaukel! Der Förderverein und die Schulpflegschaft wollen dieses Projekt gemeinsam realisieren. Unterstütze uns beim Crowdfunding - ab einer 10 € Spende gibt die VR-Bank weitere 10 € in den Spendentopf!

Finanzierungszeitraum:
14.05.2024 - 30.06.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Das gemeinnützige Projekt zielt darauf ab, die Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof der Katholischen Grundschule Mondorf zu verbessern. Bisher gibt es dort keine Schaukeln, was den Kindern bisher die Chance nahm, sich auf klassische Weise zu vergnügen und ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Der sehnlichste Wunsch der Kinder ist daher eine Schaukel auf der vier Kinder gleichzeitig schaukeln können. Um dies zu realisieren, ergreift der Förderverein der Grundschule gemeinsam mit der Schulpflegschaft die Initiative, um diesen Traum wahr werden zu lassen. Durch Spendenaktionen während des diesjährigen Schulfests und über diese Crowdfunding-Aktion sollen Mittel in Höhe von insgesamt 3.500 € gesammelt werden, um die Schaukel zu kaufen und zu installieren.
Ihre Spende wird dazu beitragen, nicht nur die physische Aktivität der Kinder zu fördern, sondern auch ihre soziale Interaktionen zu stärken und den Schulhof zu einem lebendigen Zentrum des Lernens und Spielens machen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Hauptziel dieses gemeinnützigen Projekts ist die Verbesserung der Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof der Katholischen Grundschule Mondorf.
Bisher gibt es auf dem Schulgelände keine Schaukeln, was den Wunsch der Kinder nach diesem klassischen Spielgerät verstärkt hat. Der Förderverein und die Schulpflegschaft der KGS Mondorf möchte diesen Traum wahr werden lassen, denn es ist wichtig, den Kindern Möglichkeiten für körperliche Aktivität und soziale Interaktion zu bieten.
Die Zielgruppe des Projekts umfasst in erster Linie die Schülerinnen und Schüler der KGS Mondorf, die von den verbesserten Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof profitieren werden. Durch die Installation der 4er-Schaukel wird ihren Bedürfnissen nach Bewegung und Spaß entsprochen und gleichzeitig ihre körperliche Gesundheit gefördert. Darüber hinaus richtet sich das Projekt auch an Eltern, Lehrkräfte und die örtliche Gemeinschaft, die sich für die Entwicklung und das Wohlergehen der Kinder engagieren und das Projekt durch Spenden unterstützen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung dieses Projekts ist von großer Bedeutung, da es direkt das Wohlergehen und die Entwicklung von Kindern betrifft. Durch die Installation einer 4er-Schaukel auf dem Schulhof der KGS Mondorf wird nicht nur der sehnlichste Wunsch der Kinder erfüllt, sondern auch ihre Spielmöglichkeiten erheblich verbessert. Bisher gab es auf dem Schulgelände keine Schaukeln, was bedeutet, dass den Kindern eine wichtige Form der körperlichen Aktivität und des sozialen Spiels fehlte.
Die Schulpflegschaft gemeinsam mit dem Förderverein wollen das Umfeld der Kinder verbessern, um angemessene Möglichkeiten für Bewegung und Spaß zu bieten. Da es keine finanzielle Unterstützung von Stadt oder Land gibt, sind für die Umsetzung Ihre Spenden unerlässlich, um dieses Projekt zu realisieren.
Indem Sie dieses Projekt unterstützen, tragen Sie dazu bei, dass Kinder ein gesundes, aktives und sozial integriertes Leben führen können. Sie investieren in ihre körperliche und emotionale Entwicklung und schaffen einen Ort auf dem Schulhof, an dem sie sich frei entfalten und gemeinsam spielen können. Ihre Spende ermöglicht es, einen lang gehegten Wunsch der Kinder zu erfüllen und trägt zur Stärkung der Schulgemeinschaft bei. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, macht einen Unterschied und zeigt den Kindern, dass ihre Bedürfnisse und Wünsche ernst genommen werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung des Projekts wird das gesammelte Geld hauptsächlich für den Kauf und die Installation der 4er Schaukel auf dem Schulhof der KGS Mondorf verwendet. Die Gesamtkosten für die Schaukel belaufen sich auf etwa 3.500 EUR. Die Finanzierung wird einerseits aus dem Gewinn des diesjährigen Schulfestes sowie der Einnahmen der Crowdfunding-Aktion (mind. 1.500 EUR) gedeckt.
Sollten Spenden den Betrag von 1.500 EUR überschreiten, wird das zusätzliche Geld ebenfalls für die Schaukel verwendet, um sicherzustellen, dass das Projekt vollständig finanziert werden kann. Falls das Projekt überfinanziert wird (mehr als 3.500 EUR) und noch Geld übrig bleibt, können diese zusätzlichen Mittel für weitere Verbesserungen des Schulhofs und die Erweiterung der Spielmöglichkeiten genutzt werden. Dies könnte die Installation zusätzlicher Spielgeräte, die Gestaltung eines Spielplatzbereichs oder die Verschönerung der Außenanlagen umfassen.
Die Entscheidungen über die Verwendung des zusätzlichen Geldes werden in Absprache mit der Schulpflegschaft, dem Förderverein und anderen relevanten Partnern getroffen. Transparente Kommunikation über die Mittelverwendung und die Bedürfnisse der Schule wird gewährleistet, um sicherzustellen, dass das Geld bestmöglich eingesetzt wird, um den Schulhof zu einem noch lebendigeren und förderlicheren Ort für die Kinder zu machen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Gemeinnütziger Förderverein der Katholischen Grundschule Mondorf

Hinter diesem gemeinnützigen Projekt steht der gemeinnützige Förderverein der Katholischen Grundschule Mondorf sowie die engagierte Schulpflegschaft der Grundschule, die sich für die Verbesserung der Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof einsetzt. Die Idee, eine 4er Schaukel zu installieren, entstand aus dem sehnlichsten Wunsch der Kinder nach diesem Spielgerät. Die Schulpflegschaft hat die Initiative ergriffen und arbeitet eng mit dem Förderverein zusammen, um die Finanzierung auf die Beine zu stellen. Da es keine finanzielle Unterstützung von Stadt oder Land gibt, ist das Engagement und die Unterstützung durch Spenden von entscheidender Bedeutung.
Die Schulpflegschaft besteht aus Elternvertretern, die sich gemeinsam dafür einsetzen, die Bedürfnisse der Kinder zu erfüllen und ihren Schulalltag zu verbessern. Sie arbeiten aktiv daran, das Projekt umzusetzen und setzen sich dafür ein, dass die Kinder angemessene Spielmöglichkeiten erhalten, um ihre körperliche Aktivität, soziale Interaktion und Freude am Spielen zu fördern.
Der Förderverein unterstützt das Projekt, indem er bei der Organisation von Fundraising-Aktivitäten hilft, Spenden sammelt und sicherstellt, dass die finanziellen Mittel verantwortungsbewusst und transparent eingesetzt werden. Gemeinsam bilden die Schulpflegschaft und der Förderverein ein starkes Team, das sich für das Wohl der Kinder einsetzt und sicherstellt, dass ihre Wünsche und Bedürfnisse gehört und erfüllt werden.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Gemeinnütziger Förderverein der Katholischen Grundschule Mondorf
Stephanie Elazzar
Hansenstr. 20
53859 Niederkassel
Deutschland

Project-ID: 26158