Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

SC Hassel Videoprojekte

SC Buer-Hassel 1919 e. V.

Der SC Buer-Hassel 1919 e. V. ist ein familiärer und moderner Gelsenkirchener Sportverein im Herzen des Ruhrgebiets - nicht nur auf dem Platz, sondern auch in den sozialen Medien. Bei uns findet jeder das passende Angebot - von Fußball bis eSports.
350 € Unterstützung durch Ihre Bank!
855 € von 850 €
35 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

- SC Hassel GoesPro -

Finanzierungszeitraum:
18.02.2022 - 29.04.2022
Realisierungszeitraum:
Mai 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten unseren Socialmedia Auftritt kontinuierlich verbessern. Aktuell sind wir mit einer Homepage, einem Instagram und einem Facebook Kanal vertreten. Dort publizieren wir so viel wie möglich zu unseren Mannschaften. An gescheiten Bildern fehlt es also nicht.

Anhand einer Umfrage haben wir allerdings herausgefunden, dass sich viele unserer Follower mehr Videos wünschen. Dabei sollen Trainingseindrücke zu unseren Herren- als auch zu unseren Jugendmannschaften erstellt werden. Natürlich darf es aber auch nicht an lustigen Videos und Impressionen aus dem Vereinsleben beim SC Buer-Hassel 1919 e. V fehlen.

Um Videos professionell zu erstellen und diese dann auch noch zusätzlich auf einem geplanten YouTube Kanal zu veröffentlichen, benötigen wir 2 GoPro Hero 9 Bundles.

Mit diesen beiden Kameras sollen dann sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich lustige Videos zum Vereinsleben und auch professionelle Trainingsvideos erstellt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieser Videoproduktionen ist es, unterhaltsame Inhalte, Zusammenschnitte von Trainingseinheiten und Impressionen aus dem Vereinsleben auf unseren sozialen Kanälen zu veröffentlichen.

Dabei soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen: so sollen auch Challenges innerhalb der Mannschaften gefilmt und veröffentlicht werden. Beispielsweise ein Lattenschießen gegen andere Mannschaften aus dem Verein.

Darüberhinaus können sich die Spieler nicht nur über Bilder von sich als Erinnerungen freuen, sondern auch über Videos. Wer schaut sich nicht gerne die Fotos und Videos seiner sportlichen Leistungen aus der Jugend an ;)

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit Hilfe deiner Unterstützung können wir dieses Projekt in Angriff nehmen. Davon profitieren nicht nur unsere sozialen Kanäle über die Erstellung von zusätzlichen Inhalten, sondern auch die Mannschaften und Spieler selbst. Schließlich freut sich beispielsweise nicht nur der B-Jugend Spieler über ein Video seines traumhaften Freistoßtores, sondern auch der Spieler einer unseren Seniorenmannschaften.

Darüber hinaus bieten wir dir ab einer bestimmten Spendensumme die Möglichkeit bis Ende des Jahres in unseren Videos namentlich erwähnt zu werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Finanzierungssumme sollen zwei GoPro Hero 9 Bundles über die Herstellerseite gekauft werden.

Jeder Euro der darüberhinaus gespendet wird, wird in Zubehör wie zum Beispiel eine Brusthalterung investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?
SC Buer-Hassel 1919 e. V.

Hinter diesem Projekt steht der SC Buer-Hassel 1919 e. V. (speziell die Fußballabteilung) aus Gelsenkirchen im wunderschönen Ruhrgebiet.

Hauptinitiator dieses Projekts ist die Social Media Abteilung, die aufgrund einer Umfrage dem Wunsch nach mehr Videoinhalten realisieren möchte.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SC Buer-Hassel 1919 e. V.
Lukas Steppkes
Lüttinghofstr. 3
45968 Gladbeck
Deutschland

https://www.sc-hassel1919.de/impressum/

Project-ID: 18265