Sanierung der Rasenfläche im Lossetalstadion Fürstenhagen

TSG Fürstenhagen e.V.

Das Lossetalstadion ist eines der schönsten Sportanlagen im Werra-Meißner Kreis. Mit diesem Projekt beabsichtigen wir die Sanierung der Rasenfläche um weiterhin attraktiven Fußballsport in Fürstenhagen bieten zu können.
6.318 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
13.263 € von 5.000 €
71 Unterstützer
265 Prozent

Über das Projekt

Sanierung der Rasenfläche im Lossetalstadion Fürstenhagen

Finanzierungszeitraum:
26.03.2021 - 21.06.2021
Realisierungszeitraum:
22.03.2021 bis 22.06.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Lossetalstadion ist eines der schönsten Sportanlagen im Werra-Meißner Kreis und wird von den Vereinsmitgliedern in vielen Arbeitsstunden das ganze Jahr über gepflegt und in Schuss gehalten. Leider ist jedoch die Rasenfläche in einem katastrophalen Zustand. Aufgrund jahrelanger starker Beanspruchung des Platzes und nicht ausreichender Pflege hinsichtlich Düngung, Bewässerung und Rasenschnitt ist die Grasnarbe in keinem guten Zustand. Neben unseren eigenen Spielern wiesen uns auch vermehrt Schiedsrichter auf den schlechten Zustand hin. Dies führte in der Vergangenheit sogar dazu, dass uns auch Spieler wegen dem Zustand der Rasenfläche verlassen haben.
Für eine professionelle Umsetzung durch eine Fachfirma benötigen wir mindestens 10.000,00 € und freuen uns, wenn Du/Ihr uns unterstützen wollt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Sanierung der Rasenfläche, damit wir weiter geregelt und störungsfrei den Trainings- und Spielbetrieb für unsere Fußballjugendmannschaften (organisiert in der JSG Lossetal) und unserer zwei Herrenmannschaften durchführen können. Außerdem wird das Lossetalstadion in den Sommermonaten auch für Outdoor Fitnesskurse genutzt.

Ansprechen möchten wir alle Mitglieder, Förderer, Sponsoren, Fans und Sympathisanten unseres tollen Vereins. Sowie alle denen die Aufrechterhaltung und Pflege einer aktiven Sport- und Vereinskultur in Fürstenhagen am Herzen liegen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Investition in die Rasenfläche ist eine Investition in die Zukunft unseres Vereins. Denn nur wer eine ordentliche Spielstätte vorweisen kann, kann der Jugend, den Senioren, den Fans und den Mitgliedern eine Vereinswelt bieten, die zukunftsträchtig ist.

Grundsätzlich bietet dieses Projekt auch eine fantastische, transparente Möglichkeit, um aktiv an der Zukunft unseres Vereinslebens teilzunehmen und ein wertvoller Teil einer tollen Gemeinschaft zu sein oder zu werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der erfolgreichen Finanzierung werden wir voraussichtlich im Frühjahr 2021 die Sanierung der Rasenfläche unserer schönen Sportanlage beginnen. Wir hoffen im Herbst von einem tollen Ergebnis berichten zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSG Fürstenhagen e.V.

Hinter diesem Projekt stehen die Spieler, der Vorstand und alle ehrenamtlichen Helfer des TSG Fürstenhagen e.V., sowie der Förderverein des TSG Fürstenhagen

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

TSG Fürstenhagen e.V.
Michael Siebert
Hollenbachstr. 18a
37235 Hessisch Lichtenau
Deutschland

Project-ID: 15828