Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Wenn nicht jetzt wann dann? Neue digitale Luftgewehranlage nach Brand!

Schützenverein Rittmarshausen e. V. von 1925

Nach der Brandstiftung im August 2020 und der völligen Zerstörung des Schützenhauses möchten wir im Zuge des Wiederaufbaus des Schützenhauses die neue Luftgewehrhalle mit einer digitalen Luftgewehranlage ausstatten.
7.900 € Unterstützung durch Ihre Bank!
16.320 € von 8.000 €
138 Unterstützer
204 Prozent

Über das Projekt

Wir, der Schützenverein Rittmarshausen e. V. von 1925, planen den Neu- bzw. Wiederaufbau des örtlichen Schützenhauses, nachdem das alte Haus samt Schießanlage am 24.08.2020 durch Brandstiftung völlig zerstört wurde. Zu diesem Zweck werden Gelder benötigt, um die Luftgewehrstände wieder aufzubauen. Unser Ziel ist es, den Schießsport in das digitale Zeitalter zu bringen.

Finanzierungszeitraum:
28.04.2022 - 21.07.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Geplant ist, die neue Luftgewehrhalle mit einer modernen, digitalen Schießanlage auszustatten, die den neuesten gesetzlichen Bestimmungen und Sicherheitsstandards entspricht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, einen Schießstand mit insgesamt sechs digitalen Schießanlagen aufzubauen, wobei davon eine Schießanlage mit einer Lichtpunktanlage ausgestattet sein wird. D. h., wir können und dürfen zukünftig auch Kindern ab 6 Jahren den Schießsport sicher näherbringen. Ziel ist es, auch in Zukunft eine Trainingsstätte zur Verfügung stellen zu können, in der alle Altersgruppen, vom Kind bis zur Seniorin/Senior dem Schießsport nachgehen können. Allen aktiven Mitgliedern des Schützenvereines sowie allen zukünftigen Neumitgliedern und Interessierten soll ein Trainieren unter modernsten Bedingungen ermöglicht werden und es soll auch zukünftig wieder der Wettkampfbetrieb aufgenommen werden.
Wir freuen uns darauf, wieder Wettkämpfe in unsem Schützenhaus auszutragen und können es kaum erwarten, alle Vereine der einzelnen Verbände, denen wir uns angeschlossen haben, nämlich der Verband „Rund um die Gleichen“, die Grenzlandvereinigung, des Unterkreises Garte-Mackenröderspitze, sowie der Kreisschützenverband Göttingen wieder begrüßen zu dürfen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir bitten um Unterstützung, da der Wiederaufbau des Hauses leider nicht durch Versicherungsleistungen und Zuschüsse vollständig gedeckt sein wird.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll verwendet werden zur Anschaffung von sechs digitalen Luftgewehrständen nebst allem Zubehör. Mit der Crowdfunding-Finanzierung soll ein Teil der neu zu kaufenden Technik bezahlt werden. Sollte durch den Aufruf zur Beteiligung am Crowdfunding durch die Projektunterstützer ein höherer Betrag gespendet werden, fließen diese Gelder ebenfalls Projektbezogen in den Wiederaufbau der Schießstände.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Rittmarshausen e. V. von 1925

Der Schützenverein Rittmarshausen e. V. von 1925, bei dem dann auch zukünftig wieder Luftgewehr sowie auch Kleinkaliber geschossen werden kann, freut sich über ein reges Interesse und bedankt sich schon jetzt ganz herzlich für jede noch so kleine Spende, die weiterhelfen wird. Es wird schon jetzt dazu eingeladen, nach Fertigstellung des gesamten Wiederaufbaus das Schützenhaus an einem Tag der offenen Tür zu besuchen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Rittmarshausen e. V. von 1925
Erich Meister
Gartestraße 48
37130 Gleichen
Deutschland

Project-ID: 18500