Renovierung Zur Dorfschmiede

Bürgerstiftung Till-Moyland

Die Renovierung besteht im ersten Ansatz aus einer kompletten Entkernung und einer zeitgemäßen Erneuerung inbesondere des Toilettentrakts sowie des Schankraums mit neuer Theke. Anschliessend wird in 2. Phase der Innenausbau vollständig erneuert.
1.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.910 € von 2.000 €
112 Unterstützer
295 Prozent

Über das Projekt

Die "Bürgerstiftung Till-Moyland" hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Dorf Till-Moyland, seinen Vereinen und Vereinigungen sowie allen Bürgern/innen und Gästen von nah und fern die Gaststätte "Zur Dorfschmiede" durch umfängliche Renovierung zu erhalten.

Finanzierungszeitraum:
19.05.2021 - 28.07.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Aufgrund der angespannten Finanzlage und des sich zunehmend verschlechternden Gesundheitszustandes des seinerzeitigen Eigentümers der traditionellen Till-Moyländer Gaststätte "Zur Dorfschmiede", Bernd Jacobs, erwarb der Till-Moyländer Bürger Willy Goebels das gesamt Areal mit dem Ziel, dem Dorf seinen gesellschaftlichen und sozialen Mittelpunkt zu erhalten. Hierzu übereignete er diesen Besitztum der u.a. auch hierzu gegründeten "Bürgerstiftung Till-Moyland", die ihrerseits nach krankheits- und coronabedingter Schließung der Gaststätte seit Januar d.J. mit umfassenden Entkernungs- und Renovierungsarbeiten beschäftigt ist mit dem Ziel, nach Beendigung der Corona-Maßnahmen mit einer Wiedereröffnung den normalen Restaurantbetrieb durch Neuverpachtung wieder aufnehmen zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Gaststätte "Zur Dorfschmiede" wurde eher als "Nebenprodukt" und Versorgungsstation der um 1840 von dem aus Bislich stammenden Schmied Wilhelm Jacobs erbauten Dorfschmiede in Betrieb genommen. Etwa seit der damaligen Jahrhundertwende um 1900 entwickelte sich diese Gaststätte zu einem Treffpunkt sowohl der Schmiede-Kunden als auch zu den unterschiedlichsten Anlässen diverser Feierlichkeiten innerhalb und ausserhalb des Dorfes. Heute ist sie als vereinskultureller und sozial-gesellschaftlicher Mittelpunkt des Dorflebens nicht mehr wegzudenken und für ein funktionierendes dörfliches Miteinander unerlässlich. Um den gestiegenen Anforderungen der Gäste aus nah und fern, aber auch den heutigen Hygiene-Standarts gerecht werden zu können, war eine entsprechende "von-Grund-auf-Sanierung" erforderlich geworden, damit so den Dorfbewohnern und Vereinsmitgliedern sowie den vielen auswärtigen Gästen, Fahrrad-Touristen und Kegelvereinen ein gemütlicher, qualitativ ambitionierter Aufenthalt in ursprünglich dörflichem Charme geboten werden kann.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil es nicht nur das Dorf, sondern auch seine vielen Gäste verdient haben! Insbesondere aber auch zur Motivationssteigerung der überaus engagierten Helfer, die unentgeltlich ihre Freizeit für die Verwirklichung dieses vor allem dem sozialen Gemeinwohl verpflichteten Projekts opfern.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Innerhalb des Gesamtprojekts "Renovierung Zur Dorfschmiede" haben wir uns mit dem "Crowdfunding" als separates, eigenständiges Ziel drei Renovierungsobjekte zur Aufgabe gemacht:
> Erneuerung der Gaststätten-Eingangstüre
> Neugestaltung des inneren Eingangsbereichs
> im Idealfall: Austausch der überalterten Heizkörper

Wer steht hinter dem Projekt?
Bürgerstiftung Till-Moyland

Hinter diesem Projekt steht die "Bürgerstiftung Till-Moyland", die sich als Stiftungszweck die "Beschaffung von Mitteln zur Förderung des traditionellen Brauchtums, der Heimatpflege und Heimatkunde sowie der Jugend- und Altenhilfe" zum Ziel gesetzt hat. Ein Schwerpunkt dieses weitläufigen Aufgabenspektrums besteht in dem Erhalt und der Förderung der Seele des dörflichen Miteinanders, der Heimstatt vieler örtlicher und überörtlicher Vereine und Vereinigungen, nämlich der Traditionsgaststätte "Zur Dorfschmiede".

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Bürgerstiftung Till-Moyland
Hans-Peter Linzen
Alter Kirchweg 9
47551 Bedburg-Hau
Deutschland

Steuernummer 116/5748/1237
www.buergerstiftung-till-moyland.de

Project-ID: 16118