Padelcourt 2 + Rasen-Kleinfeld-Tennisplatz

TENNIS-Gemeinschaft Rosenfeld eV

Die TENNIS-Gemeinschaft Rosenfeld eV hat 2021 den ersten Padelcourt gebaut. Ein großer Erfolg für die TGR - viele neue Mitglieder und stark gesteigertes Vereinsleben. Jetzt benötigen wir einen 2. Padelcourt sowie ein Kleinfeld-Rasen-Tennisplatz.
0 € von 10.000 €
76 Tage
0 Unterstützer

Über das Projekt

Die TENNIS-Gemeinschaft Rosenfeld eV hat 2021 den ersten Padelcourt gebaut. Padel ist die am stärksten wachsende Sportart weltweit, auch in Europa und Deutschland. Auch ein großer Erfolg bei der TGR - viele neue Mitglieder und stark gesteigertes Vereinsleben. Jetzt benötigen wir einen 2. Padelcourt. Da der neue Padelcourt auf dem heutigen Kleinfeldplatz gebaut werden muss, wird ein neuer Tenniskleinfeldplatz benötigt

Finanzierungszeitraum:
04.07.2024 - 02.10.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Bau eines 2. Padelcourts und ein Tennis-Rasen-Kleinfeldspielplatzes.
Der erste Padelcourt wurde Anf. Okt. 2021 eingeweiht. Die Auslastung ist super. Viele neue Mitglieder und stark gesteigertes Clubleben. Da der Padelplatz 2 auf an der Position des heutigen Klein-Feldtennisplatzes gebaut werden muss, wird ein neuer Rasen-Kleinfeld-Tennisiplatz notwendig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Padelcourt 1 ist sehr gut ausgelastet. Um weitere Mitglieder zu gewinnen und bestehende nicht in langen Schlangen der Spielwilligen sich einreihen zu müssen, wird ein 2. Padelcourt benötigt. Ferner kann heute kein Turnier oder Rundenspiel absolviert werden, da hierfür min. 2 Courts zur Verfügung stehen müssen. Zielgruppe sind Padelspieler - diese neue Trendsportart erfährt hohe Beliebtheit und ist die weltweit am stärksten wachsende Sportart - auch in Europa und in Deutschland. Wir erwarten dadurch weitere Mitglieder und weiter steigendes Vereinsleben.
Der Tennis-Rasen-Kleinfeldspielplatz soll das Angebot im Bereich Tennis erweitern - ein Hauch von Wimbledon in Rosenfeld.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Tennis-Gemeinschaft Rosenfeld eV ist ein Vorzeigeverein in Rosenfeld und im Württembergischen Tennisbund eV. Wir sind offen für Neues. Die TGR hat 2021 den ersten Padelcourt gebaut, wir waren damit unter den ersten 100 Courts in Deutschland. Inzwischen gibt es bald 1000 Courst in Deutschland (in Spanien ist es die zweitgrößte Sportart nach Fußball mit über 40.000 Courts).
Diese Trendsportart wird sich durchsetzen. Den TGR-Padelcourt kann man im Internet buchen. Wir haben Spieler von Schwenningen bis Rottenburg, die wegen Padel nach Rosenfeld kommen. Ein tolles Magnet für Sportler.
Da der zweite Padelcourt an der Stelle des heutigen Kleinfeld-Tennisplatzes gebaut werden muss, wird ein neuer Tennis--Rasen-Kleinfeldplatz benötigt - ein Hauch von Wimbledon in Rosenfeld.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf ca. 80.000,- EUR. Mit Zuschuss von WLSB 30% und Stadt Rosenfeld 15% sind ca. 36.000,- EUR abgedeckt. Den Rest müssen wir als Verein leisten und da benötigen wir auch diese Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?
TENNIS-Gemeinschaft Rosenfeld eV

Die Tennis-Gemeinschaft Rosenfeld eV und ebenso die Stadt Rosenfeld.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TENNIS-Gemeinschaft Rosenfeld eV
Martin Sülzle
Schubertstr. 20
72348 Rosenfeld
Deutschland

Steuernummer: 53092 / 55819 Finanzamt Balingen
Vereinsregister Nr. VR 410298 des Amtsgerichts Stuttgart

Project-ID: 26362