NEW COLOURS - Ein neues Festival für Gelsenkirchen

Verein zur Förderung von Jazz und Kunst e.V.

Gelsenkirchen bekommt ein neues internationales Festival. Musikalisch vielfältig und weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlend. Ein bunter musikalischer Mix in 10 Veranstaltungen und aussergewöhnlichen Spielstätten.
630 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.474 € von 3.000 €
70 Unterstützer
115 Prozent

Über das Projekt

Gelsenkirchen bekommt ein neues internationales Festival. Musikalisch vielfältig und weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlend. Ein bunter musikalischer Mix in 10 Veranstaltungen und aussergewöhnlichen Spielstätten.

Finanzierungszeitraum:
07.04.2022 - 22.05.2022
Realisierungszeitraum:
8.-11. September 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um nicht weniger als ein lobenswertes Engagement für Vermittlung guter Musik und echter Kultur in einer vom Strukturwandel betroffen Stadt.
Seit 2013 veranstaltet die Eventagentur PublicJazz die internationale Konzertreihe FineArtJazz im nördlichen Ruhrgebiet. 2021 wurde diese Reihe mit dem APPLAUS für das qualitativ herausragende Live-Musikprogramm durch die Kulturstaatsministerin ausgezeichnet und 2020/21 und 22 war dem Heimatministerium NRW die Konzertreihe eine besondere Förderung im Rahmen des Programms #heimatruhr wert. Nun veranstaltet diese engagierte Gelsenkirchener Eventagentur in und für Gelsenkirchen vom 8.-11. September ein neues internationales Festival „NEW COLOURS“.
Der Gelsenkirchener Verein zur Förderung von Jazz & Kunst wird dieses Festival finanziell und mit ehrenamtlichen Engagement unterstützen und so dazu beizutragen, dass es zu einer Erfolgsgeschichte in und für Gelsenkirchen wird.
Neben dem ambitionierten qualitativ hochwertigen Programm soll auch Gelsenkirchen mit ihren spannenden Spielorten und Orten in den Fokus der Festivalbesucher*innen gerückt werden und so einen Beitrag leisten, das Image der Stadt zu verbessern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind alle Menschen mit Interesse an gutem, spannendem Musik- und Kulturgenuss in einer außergewöhnlichen Umgebung. Wir lieben Vielfalt, Kreativität und Qualität in der Musik und wollen den Menschen die Gelegenheit geben, Neues kennen zu lernen. Jedes Konzertereignis soll nicht nur eine Reise in eine spannende Kultur sein, sondern zugleich eine Auseinandersetzung mit dem Ruhrgebiet und der eigenen Heimat. Darüber hinaus wollen wir mit diesem Festival die Konzertreihe FineArtJazz boostern, die durch die Pandemie nach wie vor mit schweren Einbussen leben muss.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollten diejenigen unterstützen, die wissen, dass eine Gesellschaft ohne Kultur nicht funktionieren kann. Gelsenkirchen braucht zur Imageverbesserung ein lebendiges und vielfältiges Kulturangebot mit viel Strahlkraft nach aussen und Kulturschaffende, die bereit sind, sich dafür zu engagieren.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld sollen u.a. die für öffentliche Förderungen notwendigen Eigenmittel aufgebracht und die für den Erfolg so notwendige Öffentlichkeitsarbeit gefördert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verein zur Förderung von Jazz und Kunst e.V.

Verein zur Förderung von Jazz und Kunst e.V.
Hinter diesem Projekt steht der Vorstand des Vereins zur Förderung von Jazz und Kunst e.V.:
Susanne Macheit (1. Vorsitzende)
Volker I. Lipper
Beate Kreter
Das Anliegen des Vereins ist die Musikform Jazz als eine der wichtigsten Kunstformen der Gegenwart und außergewöhnliche Orte der Region entdeckbar zu machen und gleichzeitig bildenden Künstlern aus der Region die Gelegenheit zur Präsentation zu geben.
Der Verein zur Förderung von Jazz und Kunst will diese Initiativen, wie zum Beispiel die Reihe FineArtJazz oder dieses Festival helfen, indem er die Veranstalter bei der Finanzierung unterstützt

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verein zur Förderung von Jazz und Kunst e.V.
Susanne Pohlen
Habichtsweg 14
45894 Gelsenkirchen
Deutschland

Project-ID: 18715