Neustart Jugendraum Bederkesa - ein Projekt der Ev. Jugend

Förderverein Gemeindehaus der Ev.-Jugend e.V.

#NEUSTART. Im Sinne der Renovierung unseres Jugendraumes, wollen wir neue Sofas, Regale, Hocker und co. anschaffen. Dies soll unseren neuen und modernen Jugendraum ausmachen. Die Jugendlichen wollen selbst anpacken, mitbestimmen und auswählen.
1.075 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.790 € von 2.000 €
58 Unterstützer
139 Prozent

Über das Projekt

#NEUSTART.
Die Corona Pandemie hat uns stark ausgebremst, jetzt wo sich die Lage entspannt und wir wieder mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten können wollen wir den Neustart auch stützen.
Wir wollen Kindern und Jugendlichen (wortwörtlich) wieder Raum geben, sich sozial, emotional und kreativ auszuleben.
Die Modernisierung soll dafür stehen, dass auch wir ganz neu anfangen. Dazu sollen die Kinder und Jugendlichen von Anfang an mitbestimmen und mitgestalten.

Finanzierungszeitraum:
01.11.2021 - 11.01.2022
Realisierungszeitraum:
Bis Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

In dem Projekt geht es darum unseren in die Jahre gekommenen Jugendraum aufzupeppen und grundlegen zu verändern.
Alte Möbel und Dekoelemente sollen raus, die Wände sollen erneuert werden!
Moderne Möbel, Technische Geräte, Spielgeräte und Dekoelemente sollen diesen Raum in Zukunft für die Zukunft ausmachen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, Kinder und Jugendliche, ob Teilnehmer oder Betreuer, wieder ins Boot zu holen.
Jetzt im Neustart nach/gegen Ende der Pandemie und der damit verbundenen Dürre von sozialen Kontakten, wollen wir unseren Neustart verdeutlichen.
Kinder und Jugendliche sollen diesem Raum auch betreten wollen und dort Sachen finden die sie begeistern.
Darüber hinnaus sind wir auch Gastgeber für Jugendgremien und sind offen für Aktionen, die nicht der Evangelischen Jugend entspringen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie möchten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit und den Raum geben sich Kreativ, Kommunikativ und handwerklich auszuleben?
Mt Ihrer Hilfe wollen wir den Kindern und Jugendlichen einen Modernen und gemütlichen Ort bieten zum Singen, Kochen, ''Klönschnacken'' und mehr.
Dann sind Sie mit ihrer Spende ob groß, ob klein bei uns richtig!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir mit ihrer Hilfe das Spendenziel erreichen, dann wollen wir davon Möbel (Sofas; Regale, Schränke und co) kaufen. DIese können sich die Jugendlichen bei ihren Planungstreffen selber aussuchen.

Sollte am Ende mehr Geld zur Verfügung stehen, investieren wir dies z.B in Spielgeräte wie einen Kicker, Beleuchtung und Deko.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein Gemeindehaus der Ev.-Jugend e.V.

Hinter dem Projekt stehen die Ehrenamtlichen Jugendlichen, der Evangelischen Jugend Wesermünde in der Region Nord-Ost (ehem. Samtgemeinde Bederkesa), der Förderverein des OurHouse, der gegenwärtige FSJ-ler der Kirchgemeinde Bad Bederkesa sowie der Diakon als Unterstützer der Jugendarbeit.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Gemeindehaus der Ev.-Jugend e.V.
Beate Zimdars
Rübezahlweg 14
27624 Geestland-Bad Bederkesa
Deutschland

Dieser Förderverein wurde im Jahr 2000 zum Erhalt des alten Gemeindehauses für die Evangelische Jugend Bad Bederkesa gegründet von ehemaligen Jugendichen.der Ev.-Jugend.
Heute wird er von einigen Gründungsmitgliedern und Ehrenamtlichen unterstützt.

Project-ID: 16967