Neues Trainerboot - Sicherheitsplus durch neue Technik

Akademischer Ruder-Club zu Münster e.V.

Unser bisheriges Trainermotorboot für die Ruderausbildung unserer Jugendlichen ist stark in die Jahre gekommen: ständig wieder undicht und ein Aussenborder mit sehr hohem Treibstoffverbrauch. Höchste Zeit zu handeln: ein neues Boot muss her!
1.830 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.785 € von 3.500 €
39 Unterstützer
108 Prozent

Über das Projekt

Schon länger hatten wir mit der Unzuverlässigkeit und den sehr hohen Betriebskosten unseres Trainerbootes zu kämpfen. Zum Glück konnten wir in ein Aluminium-Boot investieren, welches zuverlässig und auf dem aktuellen Stand der Technik ist. Da uns diese Investition stark belastet hat, möchten wir mit diesem Crowdfunding zumindest den Außenborder refinanzieren.

Finanzierungszeitraum:
11.11.2022 - 01.12.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir brauchten für unsere Trainerinnen und Trainer ein neues Motorboot zur Begleitung der Kinder und Jugendlichen während der Trainingsfahrten auf dem Kanal. Das bisherige Trainerboot ist in die Jahre gekommen, undicht und der Motor sehr unzuverlässig und teuer im Betrieb.
Kurzum: ein neues Boot samt Motor musste her.

Wir haben das neue Boot bereits im Sommer einweihen können. Allerdings fehlt uns noch die letzte Rate für den Aussenborder, die wir derzeit vorfinanziert haben.

Mit diesem Crowdfunding wollen die Finanzierung abschließen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das neue Trainerboot kommt allen Kindern und Jugendlichen des Akademischen Ruder-Clubs zu Münster in der Ruderausbildung in Münster zu Gute.
Endlich können sich die Trainerinnen und Trainer ganz dem Training Ihrer Schützlinge widmen und haben ein zuverlässiges Arbeitsgerät, welches die Sicherheit auf dem Wasser erheblich verbessert.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch Ihre Unterstützung helfen Sie uns, unsere Technik weiter zu modernisieren. Die Qualität und Sicherheit des Trainings für die Nachwuchsruderer/-innen ist so vollumfänglich gewährleistet.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Gemeinsam mit dem Münsteraner Regattaverein - dessen Gründungsmitglied der ARC ist - haben wir bereits den Großteil der Finanzierung gestemmt. Für die Finanzierung des Aussenboarders fehlen uns noch 3500 Euro.

Sollte unsere Finanzierung erfolgreich sein, wollen wir mit den Mitteln dieses Crowdfundings die letzte noch fehlende Rate für den Aussenboarder finanzieren. Sollte das Projekt überfinanziert werden, werden wir diese Mittel in die Modernisierung unseres Ruderbootsparks stecken.

Wer steht hinter dem Projekt?
Akademischer Ruder-Club zu Münster e.V.

Wir sind der Akademische Ruder-Club (ARC) zu Münster. Wir sind ein Traditionsverein, bei dem Historie und Moderne nicht im Widerspruch stehen. Es herrscht ein Clubgedanke. Alle Mitglieder duzen sich und begegnen sich auf Augenhöhe. Die Jugendabteilung
praktiziert Selbstverwaltung. Fünf Münsteraner Schulen und die Universität betreiben an den beiden Standorten in Münster-Mauritz (Rheinstraße 40) und Münster Hiltrup (Hansestraße 80) ihren (Hoch-)Schulsport. Für den Kraft- und Ergometersport steht eine modern eingerichtete eigene Sporthalle zu Verfügung. Der ARC zu Münster nimmt regelmäßig an Regatten in Deutschland, aber auch in Europa teil.

Unser Club ist familienorientiert. Leistung ist wichtig, wenn sie Freude macht, doch ist auch derjenige gern gesehen, der nicht permanent auf dem Siegerpodest steht. Insofern gilt der Satz: Alles geht, aber nichts muss. Breiten- und Leistungssport haben die gleiche Berechtigung. Das Equipment mit fast 100 Booten ist vorhanden und so konnten die Masters in der jüngeren Vergangenheit aus Hamburg einen Deutschen Meistertitel mitbringen und erste und zweite Plätze bei den International World Masters in Budapest und den offenen Österreichischen Masters Meisterschaften einfahren. Auch der Hochschulsport wird erfolgreich unterstützt, was regelmäßig mit Medaillen bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften belohnt wird. Auf Wanderfahrten rudert die ARC-Gemeinschaft auf Gewässern in ganz Deutschland und Europa.

Auf allen Booten, ob bei Regatten oder Wanderfahrten steht groß der Name der Heimatstadt Münster, so dass man sich stets auch als Botschafter der Stadt Münster versteht. Münster ist eine Ruderhochburg und der Akademische Ruder-Club zu Münster sorgt dafür, dass dies auch so bleibt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Akademischer Ruder-Club zu Münster e.V.
Udo Weiss
Rheinstraße 40
48145 Münster
Deutschland

St.Nr. 336/5754/0266
VR 1240
Amtsgericht Münster
Vetretungsberechtigt: Udo Weiss, Ulrich Pastoors

Project-ID: 20522