Neues Keyboard für "Die Ahetaler"

Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.

Unser altes Keyboard begleitet die Ahetaler bereits seit über 25 Jahren und hat mehrere Generationen an TanzmusikerInnen auf der Bühne begleitet - nun möchten wir es in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden und ein Neues kaufen.
1.890 € von 1.800 €
63 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Unser Keyboarder Felix ist begnadeter Musiker und sowohl an der Posaune als auch am Keyboard und der Orgel ein echtes Talent! Aber das veraltete Material in der Tanzmusik schränkt ihn leider häufig ein. Daher haben wir beschlossen, nun ein neues Keyboard auf dem aktuellen Stand der Technik und mit allen grundlegenden Funktionen anzuschaffen.

Finanzierungszeitraum:
25.04.2022 - 10.07.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen unser veraltetes Keyboard durch ein Neues ersetzen. Neben den Blasinstrumenten, Gesang, Bass und Schlagzeug ist das Keyboard ein zentraler Bestandteil doch leider schränkt die veraltete Technik uns des öfteren mehr und mehr ein - Felix verbringt mehr Zeit damit, die richtigen Einstellungen auf handschriftlich geschriebenen Anleitungen seiner Vorgänger zu finden, als auf dem Keyboard zu musizieren. Daher werden wir uns im Laufe des Projekts im Fachgeschäft beraten lassen, welches Gerät für unsere Zwecke am geeignetsten ist - ohne unnötigen Schnick-Schnack!
Eine erste Abschätzung hat ergeben, dass uns ein Gerät mit Zubehör zwischen 1.500 und 2.000€ bereits gute Dienste für die nächsten 20 Jahre leisten sollte.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel des Projekts ist die Finanzierung des neu anzuschaffenden Keyboards. Davon profitieren nicht nur unser Keyboarder Felix und die übrigen Mitglieder der Tanzmusik, sondern der gesamte Musikzug Brachthausen mit seinen ca. 45 aktiven Musikerinnen und Musikern - denn ohne eine Tanzmusik ist die Angebotsabgabe zur musikalischen Gestaltung eines Schützenfestes für den Verein wesentlich erschwert.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Seit 2019 hat der Musikzug und auch die Tanzmusik nur sehr geringe Einnahmen generieren können, da unsere üblichen Auftritte wie die alljährlichen Schützenfeste Pandemie-bedingt ausgefallen sind. Förderungen aus öffentlicher Hand und die wenigen Gagen, die wir erspielen konnten, haben es uns ermöglicht, einen Teil der laufenden Kosten wie zum Beispiel die Ausbildung der Jugend zu decken. Alle weitere Kosten und Investitionen in Ausrüstung und Instrumente haben bestehende Reserven aufgefressen oder wurden aufgeschoben.
Für die (hoffentlich normale) Saison 2022 werden aber einige Investitionen - wie das Keyboard - dringend benötigt. Mit der "Viele schaffen mehr" Kampagne erhoffen wir uns, die nötigen Mittel für diese Investition zu erhalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir umgehend das neue Keyboard anschaffen, sodass wir es so schnell wie möglich bei unseren Proben einsetzen können. Mitte Mai bei unserem ersten Auftritt starten wir dann gut ausgerüstet in die Saison.
Bei einer Unterfinanzierung werden wir vom Vorstand entscheiden müssen, ob wir es uns leisten können, den Fehlbetrag selbst zu zahlen.
Alle Mittel einer Überfinanzierung werden für andere Kosten der Tanzmusik wie bspw. kleinere technische Ausrüstungsgegenstände oder Notenmaterial verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.

Der Förderverein des Musikzugs sowie die 15 aktiven Musikerinnen und Musiker der Tanzmusik "Die Ahetaler" freuen sich über Ihre Hilfe und sind für die Unterstützung dankbar! Hoffentlich können wir uns möglichst bald auch musikalisch bedanken, wenn gemeinsames Musizieren und größere Veranstaltungen wieder erlaubt sind! Weitere Infos finden Sie auch auf www.mz-brachthausen.de.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.
Ludwig Hellenthal
Schlerreweg 16
57399 Kirchhundem
Deutschland

Amtsgericht Siegen
Vereinsnummer VR 4642
Steuernummer 338/5953/0436

Project-ID: 18421