Neues Drachenboot- RG Trier 1883 e.V.

Rudergesellschaft Trier 1883 e.V.

Projekt erfolgreich
2.285 € von 2.270 €
87 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Drachenboot sucht Langruder für seine Steuerleute, Trommelstuhl und Trommel für seinen Trommler sowie Drachenkopf und -schwanz.

Hierfür bitten wir um eure Unterstützung. Jeder Cent zählt; ab 5 Euro Spende, sponsort die Volksbank Trier sogar mit 10 Euro.

Finanzierungszeitraum:
22.05.2020 - 16.08.2020
Realisierungszeitraum:
Sommer 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Anschaffung eines neuen Drachenbootes und seiner Bestandteile, da unser altes Drachenboot „Draco Treverorum“ schon etwas in die Jahre gekommen ist. Unser Draco bietet 20 Paddlern sowie Steuermann/-frau und Trommler/in Platz. Wir möchten die Chance nutzen und über diese Plattform das Langruder zum Steuern, Trommel und Trommelstuhl sowie Drachenkopf und –schwanz für „Draco Junior“ zu finanzieren. Dieses stellt einen Bruchteil der Gesamtfinanzierungskosten für ein vollständiges Drachenboot dar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Mitfinanzierung eines neuen Drachenbootes zur Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebs sowie die Möglichkeit zusätzliche Trainings, z.B. auch für Betriebssportgruppen, anzubieten. Drachenbootfahren verbindet jung und alt, klein und groß, trainiert und untrainiert … wir sitzen alle in einem Boot!

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Drachenbootpaddeln ist ein Teamsport und wir wissen - nur in der Gemeinschaft ist man stark. Alleine können wir die Anschaffung eines Drachenboots und seiner Bestandteile nicht schaffen. Wenn unser altes Drachenboot beschädigt wird, sitzen wir für Monate an Land fest …ohne Trainingsgerät, keine Drachenbootabteilung.

Deine Hilfe zählt.

Wir würden uns freuen Dich beim Schnupperpaddeln in der Drachenbootgemeinschaft willkommen zu heißen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Draco Junior erhält bei seiner Geburt alles, was ein vollwertiges Drachenboot braucht

• Augen zum Sehen und einen Schwanz fürs Gleichgewicht,
• eine Trommel, welche nicht den Takt vorgibt, sondern den Rhythmus des Teams wiedergibt, sowie
• ein Steuer um ans Ziel zu gelangen.

Bei einer Überfinanzierung fließt das Geld in die Gegenfinanzierung von Draco Junior.

Wer steht hinter dem Projekt?
Rudergesellschaft Trier 1883 e.V.

Die gesamte Rudergesellschaft Trier 1883 e.V. steht hinter dem Projekt der Drachenbootabteilung und wir hoffen auf viele Unterstützer.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Rudergesellschaft Trier 1883 e.V.
Sonja Maringer
An der Jugendherberge 3
54292 Trier
Deutschland

Project-ID: 13979