Neuer Toilettenraum

Kita-Natura e.G Bauernhofkindergarten Wiesenstrolche

Für die Kinder des Bauernhofkindergartens Wiesestrolche möchten wir in einem Gemeinschaftsprojekt ein neues Toilettenhäusschen bauen. Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir einen einladenden, hellen und freundlichen Toilettenraum für die Kinder.
2.144 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.225 € von 5.000 €
54 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Die Kinder des Bauernhofkindergartens brauchen dringend einen neunen Toilettenraum. Momentan steht eine Komposttoilette in einer alten Gartenhütte für die dringenden Bedürfnisse zur Verfügung. Dies möchten wir ändern und gemeinsam mit den Eltern eine neue, schöne Hütte bauen, mit kindgerechten Komposttoiletten und ausreichend Stauraum. Durch eine helle, freundliche und altersentsprechende Umgebung sollen die Kinder gestärkt werden, den Toilettengang selbständig zu meistern.

Finanzierungszeitraum:
30.04.2021 - 30.07.2021
Realisierungszeitraum:
01.06.2021-30.9.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die alte Gartenhütte, in der provisorisch die Toilette der Kindergartenkinder untergebracht wurde, ist renovierungsbedürftig und wenig einladend. Mit den Eltern möchten wir ein neues Häuschen bauen, in dem zwei Trenntoiletten in abgeschirmten Bereichen untergebracht sind. Der Einbau von Fenstern und die neuen dichten Holzwände sollen den Raum die nötige Helligkeit und einladende Atmosphäre geben.
Bereits im frühen Kindesalter ist es wichtig, ein Verständnis von Privatsphäre zu entwickeln und diese auch einfordern zu dürfen. Besonders bei dieser, auch für Kinder intimen Aktion wie dem Toilettengang bedarf es einer Umgebung, in der sich die Kinder wohlfühlen und ungestört sein können.
Die jetzige Trenntoilette ist nicht explizit für Kindergartenkinder ausgelegt, was den Toilettengang besonders für jüngere Kinder deutlich erschwert. Pädagogische Hilfe ist oft nötig und schränkt die Kinder so in ihrer Entwicklung zu Selbständigkeit ein.
Als gemeinschaftliche Aktion möchten wir den Kindern einen schönen und altersgerechten Toilettenraum gestalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, ein stilles Örtchen zu schaffen, dass die Kinder gerne aufsuchen. Die Toiletten und die Umgebung sollen altersentsprechend sein, sodass eine selbständige Nutzung durch die Kinder möglich ist. Gleichzeitg soll der gemeinschaftliche Aufbau, das Miteinander unter den Familien stärken und so eine unverzichtbare familiäre Struktur für die Kindergartenkinder und Eltern schaffen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Aufwachsen in und mit der Natur ist nicht allein der Grundstein unseres Kindergartens; auch wird der respektvollen Umgang mit der Umwelt immer zukunftsweisender für unsere Gesellschaft. Wir möchten mit unserer Einrichtung bereits in der frühkindlichen Bildung Kinder darin unterstützen, soziale sowie ökologische Verantwortung für ihr Umfeld auszubilden.
Damit sich unsere Wiesenstrolche in jeder Hinsicht gut entwickeln können, bedarf es auch für den Toilettengang eine ansprechende und fördernde Umgebung.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden vollumfänglich für die Materialbeschaffung des neuen Toilettenraumes genutzt. In erster Linie werden die Mittel für das Baumaterial der neuen Hütte genutzt. Sollte die gespendete Summe höher sein als die Baukosten, wird damit der Innenausbau des Toilettenraumes finanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kita-Natura e.G Bauernhofkindergarten Wiesenstrolche

Das pädagogische Fachpersonal des Bauernhofkindergartens Wiesenstrolche mit der Elternschaft. Unterstützt werden wir von unserer gemeinnützigen Trägergenossenschaft Kita-Natura e.G..

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kita-Natura e.G Bauernhofkindergarten Wiesenstrolche
Anna-Lena Wissing
Wolfsbergallee 63k
75177 Pforzheim
Deutschland

Project-ID: 16238