Großer Spielturm für den Kinderspielplatz bei Palatia Limbach

Fußballclub Palatia Limbach 1916 e.V.

Der FC Palatia Limbach baut einen neuen Kinderspielplatz und möchte Spenden für einen großen Spielturm mit Rutsche sammeln. Auf dem Palatia Gelände sollen sich nicht nur fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche wohlfühlen.
305 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.763 € von 3.000 €
63 Unterstützer
125 Prozent

Über das Projekt

Unser alter Spielplatz hat ausgedient!
Viele Jahre hat er allen Kindern Freude bereitet. Diese Jahre intensiver Nutzung haben aber ihre Spuren hinterlassen und somit steht eine Neurealisierung des Spielplatzes an.
Wir sprudeln vor Ideen und Arbeitseifer und würden unseren Kindern gerne eine Spiellandschaft mit hohem Aufforderungscharakter bieten.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen.

Finanzierungszeitraum:
07.03.2022 - 04.06.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Vereinsgelände hat ein tolles Platzangebot, welches wir optimal ausnutzen wollen.
Direkt im Eingangsbereich können Besucher der Anlage ihre Fahrräder abstellen. Angrenzend befindet sich dann unser in die Jahre gekommener Spielbereich. Eingekesselt von Fahrrädern und der Grillhütte, haben der Sandkasten, die Rutsche und die Schaukel ausgedient.
Für jeden erkennbar: Ein neues Platzkonzept musste her.
Im ersten Schritt wurde bereits auf der Fläche des alten Spielplatzes ein neuer Fahrradabstellplatz geschaffen.
Im Anschluss soll nun der neue Spielplatz realisiert werden.
Der neu angedachte Bereich ist für Eltern besser einsehbar und befindet sich in der Nähe unserer Boule Bahn. Eine große Auswahl an neuen Spielgeräten sowie ein passender Fallschutz sollen den Kindern in Zukunft viel Freude bereiten.
Eine Rutsche, eine Doppelschaukel, ein Spielturm mit Sandkasten, Reckstangen und auch eine Federwippe werden angestrebt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Neugestaltung des Spielbereichs und die Anschaffung der dafür vorgesehenen Spielgeräte stehen im Mittelpunkt unseres Projektes. Unsere Zielgruppe sind alle Kinder und Familien, welche gerne ihre Freizeit auf unserer Palatia Limbach verbringen wollen. Ansprechen wollen wir aber auch die Menschen, welche sich mit unserem Herzensprojekt verbunden fühlen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jeder strebt nach Zugehörigkeit. Unsere Kinder und Jugendliche verdienen es, einen sicheren Spielbereich vorzufinden. Die letzten beiden Jahre voller Entbehrungen haben gezeigt, wie sehr Isolation unsere Kinder belastet. Umso mehr wünschen wir uns einen Rückzugsort, an welchem der Nachwuchs ganz Kind sein kann. Unsere Kinder können toben, rennen, ihre körperlichen Fähigkeiten im Spiel erproben und ausbauen. Mit unserem Projekt wollen wir Gemeinschaft erfahrbar und greifbar machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird mit dem Geld der Spielturm (siehe Bild in der Galerie) angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?
Fußballclub Palatia Limbach 1916 e.V.

Unser Projekt wird von vielen Seiten unterstützt und durchdacht. Alle Gremien des Vereins (Vorstand, Bauausschuss, Festausschuss,...) sind in die Planung und spätere Umsetzung eingebunden.
Doch in der Planung hören sich viele Projekte toll an und doch decken sie sich oft nicht mit den Wünschen und Bedürfnissen der Zielgruppe. Somit haben sich auch Eltern eingefunden, welche die Planung aktiv begleiten, unterstützen und wenn nötig hinterfragen. Bei uns gilt: Gemeinsam können wir das bestmögliche Ergebnis erzielen!

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Fußballclub Palatia Limbach 1916 e.V.
Dirk Schmidt
Erbacher Straße 2
66459 Kirkel
Deutschland

Umsatzsteuer ID-Nr.: DE138304719
Vereinsregister NR.: VR 437 beim AG Homburg
Dirk Schmidt fungiert als 1.Vorsitzender

Project-ID: 18445