Baldachin für Weinfestbühne

Förderverein - Wir für Heimersheim e. V.

285 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.305 € von 2.150 €
58 Unterstützer
107 Prozent

Über das Projekt

Das jährliche "Historische Weinfest Heimersheim" erstreckt sich mit seinen Ständen und Attraktionen über den gesamten Ortskern. Auch auf der zentralen Marktbühne werden die Besucher mit Musik und anderen Darbietungen unterhalten. Allen voran ist die Marktbühne der Schauplatz der alljährlichen, feierlichen Inthronisation der neuen Weinkönigin. Sie ist mit einem mittelalterlichen Baldachin überdacht, der nach vielen Jahren der Nutzung erneuert werden muss.

Finanzierungszeitraum:
19.11.2020 - 17.02.2021
Realisierungszeitraum:
Dezember 2020 - März 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Das jährlich am zweiten Wochenende im August stattfindende Historische Weinfest Heimersheim erstreckt sich mit seinen Ständen und Attraktionen über den gesamten Ortskern von Heimersheim. Auch auf der zentralen Marktbühne werden die Besucher mit mittelalterlicher, zu fortgeschrittener Stunde auch neuzeitlicher, Musik und anderen Darbietungen unterhalten. Allen voran ist die Marktbühne der Schauplatz der alljährlichen, feierlichen Inthronisation der neuen Weinkönigin. Zum Schutz der Technik und der Künstler sowie zur Schaffung des passenden Ambientes ist die Marktbühne mit einem mittelalterlichen Baldachin überdacht. Nach vielen Jahren der Nutzung und etlichen kleineren Reparaturen ist der vorhandene Baldachin nicht mehr wirtschaftlich und nachhaltig zu reparieren und muss daher ersetzt werden.

Aus allen Himmelsrichtungen strömen die Besucher des Historischen Weinfestes während des gesamten Wochenendes herbei. An den Stadttoren werden sie begrüßt, entrichten ihren Obulus zur Finanzierung des Festes und können sich bei Bedarf mit einem Trinkgefäß ausrüsten. Die fleißigen Torwachen benötigen für ihr Material, und um sich an heißen Tagen auch einmal in den Schatten begeben zu können, ebenfalls kleine Zelte. Wie ihr großer Verwandter der Baldachin, sind diese nach etlichen Jahren der Nutzung ersetzungsbedürftig.

Mit diesem Croudfounding Projekt möchte der Förderverein „Wir für Heimersheim e. V.“ die Mittel sammeln, um diese dringenden Ersatzbeschaffungen zu finanzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel dieser Crowdfunding Kampagne ist zuvorderst die Beschaffung des benötigten Geldes zum Erwerb eines neuen, mittelaterlichen Baldachins für die Marktbühne des Historischen Weinfestes Heimersheim. Allein hierfür werden ungefähr 2150,- Euro benötigt, die wir daher auch als Crowdfunding Ziel erreichen wollen.
Wenn es uns gelingt mit dieser Kampagne mehr als diese Summe aufzubringen, wollen wir zusätzlich bis zu drei Zelte für die Tore des Weinfestes erneuern. Für jedes dieser Zelte benötigen wir weitere 800,- Euro.

Die Zielgruppe dieser Kampagne sind Freunde und Förderer des Historischen Weinfestes Heimersheim, die mit ihrer Spende dazu beitragen wollen, dass das Fest auch in den kommenden Jahren und selbst unter dem erhöhten Risiko einer Veranstaltung unter Corona-Bedingungen, stattfinden kann.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Historische Weinfest Heimersheim dient nicht nur als Ort zur Zusammenkunft und zum gemeinsamen Feiern am zweiten Wochenende im August, sondern unterstützt durch seine Erlöse auch die Vereinsarbeit der Ortsvereine aus Ehlingen und Heimersheim und fördert damit regionales Brauchtum, die Kultur und den Sport.

Der Förderverein „Wir für Heimersheim e. V.“ als Veranstalter des Historischen Weinfests Heimersheim nutzt seine Erlöse vollumfänglich zur Deckung der Kosten des Weinfestes, beispielsweise für die Gestaltung des Rahmenprogramms, zur Verpflichtung von Künstlern aber auch für die nötige Security und vieles mehr. Etwaige Überschüsse werden in geringem Maße als Rücklagen für die Veranstaltung des Folgejahres verwendet und gehen ansonsten den Ortsvereinen in Form von Spenden zur Förderung der jeweiligen Vereinszwecke zu. Außergewöhnliche Investitionen, zumal in ungewissen Zeiten, schmälern das Budget zur Gestaltung eines attraktiven Weinfestes und erhöhen das finanzielle Risiko.

Durch Ihre Spende können Sie dazu beitragen, das im kommenden Jahr, und hoffentlich noch vielen Weiteren, die Tradition des Historischen Weinfests gepflegt und die Arbeit der Ortsvereine unterstützt werden kann.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung unseres Projektes wir mit erster Priorität ein Ersatz für den Baldachin der Marktbühne beschafft.
Sollte unser Finanzierungsziel übertroffen werden, werden die Gelder zum Erwerb neuer Zelte für die Zugangstore des Weinfestes eingesetzt.
Sollten die Mittel damit wider Erwarten nicht erschöpft sein, so werden Sie in die Finanzierung des kommenden Weinfestes, bei dem es sich um ein 25-jähriges Jubiläumsfest handelt, investiert oder in Form von Spenden an die Ortsvereine übergeben.

In jedem Fall kommt jede Spende mittelbar oder unmittelbar der Förderung der Zwecke der Ortsvereine zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein - Wir für Heimersheim e. V.

Hinter dem Spendenprojekt zum Ersatz des Baldachins der Marktbühne und zur Finanzierung weiterer dringender Anschaffungen für das Historische Weinfest Heimersheim steht der im Jahre 2016 gegründete Förderverein „Wir für Heimersheim e. V.“.

Der Förderverein kümmert sich mit seinen etwa 50 Mitgliedern, darunter die Karnevalsgesellschaft Närrische Landskroner e. V., die St.Sebastianus Schützenbruderschaft e. V., die Cäcilienchöre Heimersheim e. V., die SG Landskrone e. V., der Förderverein Weinkultur e. V., der TTV Ehlingen e. V. und der JGV Ehlingen gemäß seiner Satzung um die Förderung von Brauchtum, Sport und Kultur in Heimersheim. Er bietet den Mitgliedsvereinen Unterstützung bei der Durchführung eigener Veranstaltungen, die sonst gefährdet werden (Erhalt der Brauchtumsveranstaltungen). Seit 2017 ist der Förderverein in Nachfolge des Ahrtal-Tourismus der Veranstalter und Organisator des alljährlichen Weinfests und stellt den Rahmen für seine angeschlossenen Ortsvereine und das Grundkonzept für die Veranstaltung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Förderverein - Wir für Heimersheim e. V.
Patrick Hartwig
Sebastianstr. 90
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland

Vereinregisterblatt VR 21536 beim Amtsgericht Koblenz
Eintragung vom 10.04.2017

Jeweils 2 von 3 Mitgliedern des Vorstands vertreten den Förderverein gemeinsam.

Vorsitzender: Patrick Hartwig
Geschäftsführerin: Martina Krupp
Kassierer: Frank Rustenbach

Project-ID: 15101