Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Neue Tischtennisplatten + Equipment

TSV Herbolzheim, Abteilung Tischtennis

Die Herbolzheimer Tischtennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Die in die Jahre gekommenen Tischtennisplatten müssen erneuert werden, um den umfassenden Trainings- und Spielbetrieb weiterhin dauerhaft aufrecht zu erhalten.
175 € Unterstützung durch Ihre Bank!
350 € von 4.000 €
86 Tage
4 Unterstützer
8 Prozent

Über das Projekt

Für den Kinder- und Jugendbereich gibt es in der Turnhalle Herbolzheim einen regelmäßigen
Trainings- und Spielbetrieb, bei dem zahlreiche Kinder und Jugendliche den Tischtennissport
erlernen können und viel Spaß am Spiel und an der Bewegung haben. Dank der langjährigen
Trainings- und Spielangebote bleibt auch der ansteigende Erfolg nicht aus. So tritt z.b. die U19 in der höchsten Spielkasse in Baden-Württemberg an.

Finanzierungszeitraum:
25.11.2022 - 22.02.2023
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022 - Frühjahr 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Herbolzheimer Tischtennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum und bietet
seit etlichen Jahren für sämtliche Altersklassen viele sportliche Angebote.
Für den Kinder- und Jugendbereich gibt es in der Turnhalle Herbolzheim einen regelmäßigen
Trainings- und Spielbetrieb, bei dem zahlreiche Kinder und Jugendliche den Tischtennissport
erlernen können und viel Spaß am Spiel und an der Bewegung haben. Dank der langjährigen
Trainings- und Spielangebote bleibt auch der ansteigende Erfolg nicht aus, insbesondere im
Jugendbereich. Bestes Beispiel ist hierfür unsere erste U19-Mannschaft, die gegenwärtig in der
höchsten U19-Spielklasse von Baden-Württemberg antritt.
Auch im Erwachsenenbereich erfreut sich der Tischtennissport großer Beliebtheit, sodass es
nicht verwunderlich ist, dass die bisherigen Tischtennisplatten im Dauereinsatz sind.
Dementsprechend hat sich die Abteilung dafür entschieden, Geld zu investieren und die rund 15
Jahre alten Platten durch nagelneue Tischtennisplatten zu ersetzen.
Eine Unterstützung bei unserer Investition in sieben neue Tischtennisplatten würde helfen, den
umfassenden Trainings- und Spielbetrieb weiterhin dauerhaft aufrecht zu erhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Diese Investition wird sich insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit bemerkbar machen und
würde uns bei dem Ziel unterstützen, auch zukünftig ein ansprechendes Sportangebot für
unseren Nachwuchs zu ermöglichen. Dies ist gerade in der aktuellen Zeit eine zentrale
Zielsetzung und ein großes Anliegen der Abteilung Tischtennis des TSV Herbolzheim.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Eine Unterstützung bei unserer Investition in sieben neue Tischtennisplatten würde helfen, den
umfassenden Trainings- und Spielbetrieb weiterhin dauerhaft aufrecht zu erhalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in erster Linie für die Finanzierung 7 neuer Tischtennisplatten verwendet. Allerdings sind nicht nur die Tischtennisplatten in Jahre gekommen, sondern auch das entsprechende Equipment wie Zählgeräte, Spielfeldabtrennungen, Trainingsmaterial usw. Bei Überfinanzierung würden wir hier auch in neue Materialien investieren um so den Spaß und das Interesse am Tischtennissport weiterhin attraktiv zu gestallten.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSV Herbolzheim, Abteilung Tischtennis

Der TSV Herbolzheim, Abteilung Tischtennis

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSV Herbolzheim, Abteilung Tischtennis
Michael Menstell
Keltenstraße
74861 Neudenau
Deutschland

Project-ID: 20299