Neue Notenständer für den Musikzug Brachthausen

Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.

950 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.655 € von 1.900 €
96 Unterstützer
139 Prozent

Über das Projekt

Der Fördervereins des Musikzugs Brachthausen möchte für sämtliche aktiven Musikerinnen und Musiker neue Notenständer mit zugehörigen Tragetaschen anschaffen. Diese Investition war fest für dieses Jahr eingeplant, ist jedoch aufgrund von Corona nur mit der Unterstützung Vieler noch umsetzbar!

Finanzierungszeitraum:
17.07.2020 - 15.10.2020
Realisierungszeitraum:
2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Notenständer und die Transportkiste begleiten uns beim Musikzug Brachthausen bereits seit über 15 Jahren! Auch wenn einzelne Exemplare für den einen oder anderen mittlerweile einen Kultstatus haben und andere durch Reparaturen in Eigenregie echte Unikate sind, müssen wir uns leider oft darüber ärgern, dass sich Schrauben nicht mehr richtig fixieren lassen oder die Notenständer während des Musizierens einfach in sich zusammensacken! Deshalb möchten wir einen komplett neuen Satz Notenständer für den gesamten Verein anschaffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Um auch für die Zukunft gut gerüstet zu sein (und unserem Dirigenten die Aussetzer wegen umfallender Notenständer zu ersparen), wollen wir gern einen komplett neuen Satz Notenständer für alle Musikerinnen und Musiker anschaffen. Damit diese nicht wie früher in einer Kiste beim Transport aneinander ecken und besser geschützt sind, wird zukünftig jeder seinen eigenen Notenständer in einer Tragetasche mit zum Auftritt bringen. Durch die Tragetasche und die Eigenverantwortlichkeit jedes Einzelnen für seinen Notenständer wollen wir dafür Sorge tragen, dass dieser Satz noch länger hält als der alte.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir wissen, dass in der Corona-Krise alle Vereine finanzielle Unterstützung sehr gut gebrauchen können. Die Investition in neue Notenständer war für uns vom Musikzug fest für dieses Jahr geplant und ist durch die Pandemie leider in weite Ferne gerückt. Mit der kleinen (oder auch größeren) Unterstützung Vieler hoffen wir jedoch, dass sich diese Investition doch noch umsetzen lässt!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vollständig in neue Notenständer und passende Taschen investiert, die wir anschließend an jeden Musiker ausgeben. Damit aber nicht genug – unsere alten Notenständer werden sortiert und die funktionsfähigen weiterhin für den Auftritt in kleinen Besetzungen genutzt oder neuen Schülern des Musikzugs geliehen, damit sie zu Hause fleißig üben können!

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.

Der Förderverein des Musikzugs sowie natürlich alle über 45 aktiven Musikerinnen und Musiker freuen sich über Ihre Hilfe und sind für die Unterstützung dankbar! Hoffentlich können wir uns möglichst bald auch musikalisch bedanken, wenn gemeinsames Musizieren und größere Veranstaltungen wieder erlaubt sind! All unsere Auftritte finden Sie auch auf www.mz-brachthausen.de.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Förderverein der Löschgruppe und des Musikzugs Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhundem e.V.
Ludwig Hellenthal
Schlerreweg 16
57399 Kirchhundem
Deutschland

Steuernummer 338/5953/0436
Vereinregister des Amtsgerichts Siegen
Vereinsnummer VR 4642

Project-ID: 14386