Neue Möbel für das Bürgerhaus Obernau

Bürgerverein Obernau e. V.

Unser beliebtes Bürgerhaus ist in die Jahre gekommen und braucht dringend frischen Wind. Die alten unbequemen und unpraktischen Kneipenstühle und -tische sollen nach und nach durch neue Klapptische und bequeme Stapelstühle ersetzt werden.
1.050 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.210 € von 5.000 €
13 Tage
106 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Im letzten Jahr hatten wir einen riesigen Wasserschaden, der eine Sanierung des Bürgerhauses von Grund auf erforderte. Zu den neuen Fliesen und dem neuen Anstrich möchten wir nach und nach auch das Mobiliar ersetzen, das vermutlich schon unsere Großeltern aus der Gaststätte Piehl in Obernau kannten. Den Anfang machen wir mit 100 Stühlen und 15 Tischen.

Finanzierungszeitraum:
15.03.2024 - 30.04.2024
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Bürgerhaus in Obernau ist ein Ort der Zusammenkunft für Jung und Alt sowie Alteingesessene und Neubürger und wird vom Bürgerverein regelmäßig für Veranstaltungen genutzt wie: Sommerfest, Kinderfest, Seniorenfeier, Osterbrunch, Flohmarkt, Martinszug, Nikolaus- und Weihnachtsfeiern etc. An jedem Mittwoch findet in dem kleinen Schankraum ein Bürgerhaustreff zum Quatschen, Spielen und Kennenlernen statt und darüber hinaus wird das Haus Privatpersonen für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage, Beerdigungskaffee zur Verfügung gestellt.

Die Möblierung des Bürgerhauses besteht bisher aus Holzstühlen und Holztischen (Kneipenmöbel), die der Bürgerverein seinerzeit bei der Schließung verschiedener Gaststätten günstig erwerben konnte. Diese Möbel (ca. 220 Stühle, ca. 30 Tische in verschiedenen Größen) sind sehr unbequem und unpraktisch, weil sie nicht stapelbar und somit schlecht zu räumen und zu verstauen sind, wie man auf den Fotos sieht.

Der im Mai 2023 aufgetretene Wasserschaden führte dazu, dass das Bürgerhaus ab Juni 2023 geschlossen und komplett saniert werden musste. Sämtliches Inventar (Möbel, Heizkörper, Küche, Theke, Toiletten, Türen) musste abgebaut und ausgelagert werden. Aktuell befinden wir uns in der Phase des Wiederaufbaus und rechnen damit, dass das Haus ab Mitte/Ende April 2024 wieder nutzbar ist.

Zur Wiedereröffnung des neu gefliesten und frisch gestrichenen Bürgerhauses soll auch die Inneneinrichtung im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten erneuert bzw. modernisiert werden. Um flexibel auf verschiedene Anforderungen (z. B. Theateraufführung mit entsprechenden Stuhlreihen für das Publikum, Hochzeitsfeier mit beliebigen Tisch- und Stuhlkombinationen, Floh- oder Weihnachtsmarkt nur mit Tischen) reagieren zu können, brauchen wir Stapelstühle und Klapptische, die schnell auf- und abgebaut und mit geringem Platzbedarf gelagert werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, dem Verein und den Mietern für ihre Veranstaltungen und Feiern moderne, bequeme und funktionale Möbel zur Verfügung zu stellen, die flexibel einsetzbar sind und gut gelagert bzw. verstaut werden können (Stühle siehe Fotos).

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Obernauer Bürgerhaus wird sowohl vom Bürgerverein als auch von Privatleuten gerne für Veranstaltungen und Feiern genutzt. Durch das neue Mobiliar erfährt das Bürgerhaus eine Aufwertung, die den aktuellen und zukünftigen Nutzern und Mietern zugute kommt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten in einem ersten Schritt 100 Stühle und 15 Tische kaufen.

Für größere Feiern und Veranstaltungen (z. B. Konzerte, Theateraufführungen) brauchen wir nochmal 100 Stühle und weitere Tische, wofür wir zusätzliches Geld verwenden würden.

Darüber hinaus ist die Anschaffung einer neuen Küche (Ober- und Unterschränke) geplant als Ersatz für die vorhandenen Schränke, die bei Eröffnung des Bürgerhauses vor 20 Jahren gespendet wurden und die aus verschiedenen privat ausgemusterten Küchen zusammengestellt war.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Bürgerverein Obernau e. V.
Uwe Klein
Kellerstraße 1
51570 Windeck
Deutschland

Vereinsregister des Amtsgerichts Siegburg, VR 80963

Project-ID: 25412