Neue Jugend-Ausstattung (Red-Dot-System und Schießjacken für Mädchen)

Schützenverein Allmendingen e.V.

Um unseren Jungschützen (unter 12 Jahren) die Bestmöglichen Trainingsvoraussetzungen bieten zu können benötigen wir eine weitere Lichtpunktanlage (Red-Dot-System) sowie Schießjacken für Mädchen.
140 € Unterstützung durch Ihre Bank!
940 € von 2.500 €
61 Tage
14 Unterstützer
37 Prozent

Über das Projekt

Kinder- und Jugendförderung im Schützenverein stärken.
Wir möchten mit diesem Projekt Kindern und Jugendlichen zusätzliche und bessere Trainingsmöglichkeiten bieten, um diese noch erfolgreicher werden zu lassen. Dazu wird Trainings- und Ausrüstungsmaterial benötigt.

Finanzierungszeitraum:
26.04.2024 - 25.07.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Über den Tag sammeln wir viele Eindrücke und kommen häufig selten zur Ruhe. Genau hier setzt der Schießsport an. Beim Sportschießen gilt es komplett die Gedanken auf den nächsten Schuss zu fokusieren. Wie jeder Verein benötigt auch ein Schützenverein Nachwuchs-Talente, die in die Fußstapfen der ganz Großen einmal treten zu können.

Um bereits Kindern unter 12 Jahren, welche noch nicht im Luftdruckbereich trainieren dürfen, die Möglichkeit für den Schießsport zu bieten, gibt es die Licht-Disziplinen (Red-Dot-System). Der SV Allmendingen besitzt bereits zwei solcher Anlagen, kommt aber aufgrund weiteren Nachwuchses hier an seine Grenzen. Unsere Trainer Stefan, Dieter und Julien sehen die Dringlichkeit durch eine weitere Anlage die Nachwuchsförderung im Schützenverein weiter intensivieren zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jungen Menschen neue Möglichkeiten zu bieten, um vom Alltag abzuschalten und frühzeitig an den Schießsport herangeführt zu werden und das Kinder- und Jugendtraining für weitere Kinder zu ermöglichen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Schützenverein Allmendingen ist ein national wie international erfolgreicher Schützenverein. Neben zahlreichen Landesmeistern und Deutschen Meistern wartet der SV Allmendingen mit einem doppelten Europameister auf. Auch eine international erfolgreiche Nachwuchs-Biathlon Athletin trainiert in ihrer Wettkampf- und Schulfreien Zeit auf unseren Schießständen ihre Präzision.

Im Schützenkreis Ehingen zählen wir zu den erfolgreichsten Sportschützenvereinen. Kaum ein anderer Schützenverein im Kreis bietet seinen Mitgliedern mehr Möglichkeiten.

Um junge Talente schon im Kindesalter bestmöglich zu fordern und fördern benötigen wir eine weitere Lichtpunktanlage für unsere 10 Meter Disziplinen und Schießjacken für Mädchen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn das Spendenziel erreicht wird, werden wir unsere Anlage um ein Red-Dot-System erweitern und Schießjacken für Mädchen anschaffen um so den Jungschützen unter 12 Jahren die Möglichkeit frühzeitig den Schießsport zu erlernen bieten zu können.

Wird das Spendenziel übertroffen fließt der übrige Betrag komplett in die Jugendarbeit zur Anschaffung weiterer Trainingsutensilien um das Jugendtraining weiter ausbauen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Allmendingen e.V.

Die Vereinsführung des Schützenverein Allmendingen mit Jugendleiter und Trainerteam.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Allmendingen e.V.
Martin Dasch
Marienstraße 14-16
89604 Allmendingen
Deutschland

Registernummer Vereinsregister: VR 490135

Project-ID: 25626