Neue Höhle für kleine Leseratten an der HAS

Förderverein der Hermann-Allmers-Grundschule e.V.

Wir an der Hermann-Allmers-Schule (HAS) wollen unseren kleinen Leseratten - und allen, die es noch werden könnten - einen schönen Ort zum Schmökern schaffen. Unsere Schulbücherei ist in die Jahre gekommen und braucht dringend eine Frischekur!
435 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.165 € von 1.000 €
23 Unterstützer
116 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

Wir an der Hermann-Allmers-Schule (HAS) wollen unseren kleinen Leseratten - und allen, die es noch werden könnten - einen schönen Ort zum Schmökern schaffen. Unsere Grundschule hat bereits eine Schulbücherei. Doch die Regale sind in die Jahre gekommen, einzelne Regalböden hängen durch. Die zusammengewürfelten Tische und Stühle sind zu groß für den kleinen Raum. Wir wollen die Bücher besser stellen und bequeme Sitzgelegenheiten schaffen, die Schüler*innen zum Verweilen einladen.

Finanzierungszeitraum:
21.09.2021 - 19.12.2021
Realisierungszeitraum:
Schuljahr 2021/2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Lesen macht Spaß. Lesen eröffnet neue Welten. Lesen ist die Grundlage für Lernen. Aber manchen Kindern fehlt jemand, der ihnen Lust auf Lesen macht, manchen der Zugang zu Büchern. Andere kleine Leseratten bekommen nie genug Lesestoff. Wir an der Hermann-Allmers-Schule wollen ihnen allen einen gemütlichen Leseort bieten. Und die Bücher, die wir haben - vom Kinderbuchklassiker bis zu gerade beliebten Reihen - schöner präsentieren. Kurz gesagt: Unsere Leseratten brauchen eine neue Höhle!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Uns geht es darum, bei den gut 220 Schülerinnen und Schüler der Hermann-Allmers-Schule die Lust am Lesen zu wecken. Weil Lesen hilft, Zusammenhänge zu verstehen. Weil es die Fantasie beflügelt, die Konzentration fördert und den Wortschatz erweitert. Wir wollen denen, die bereits Spaß an Büchern haben, neue Lektüre vorstellen. Und andere neugierig machen auf die Geschichten zwischen den Buchdeckeln.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Hermann-Allmers-Schule hat bereits eine Schulbücherei und auch eine ganze Menge Bücher, die Grundschüler gerne lesen. Sie müssen nur ansprechender präsentiert werden, in stabilen Regalen, die auch die Chance bieten, einzelne Bücher herauszustellen. Und es braucht bequeme Sitzgelegenheiten, auf denen die Schüler Bücher anlesen oder an einer Gruppenarbeit werkeln können. Es fehlt also nicht viel, um hier eine neue Höhle für unsere Leseratten entstehen zu lassen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir wollen die Ärmel hochkrempeln und die Bücherei auf links drehen. Schon ein neuer Anstrich und neue Gardinen werden den Raum heller und freundlicher machen. Zudem sollen die Regale ausgebessert und besser genutzt werden. Mit dem gespendeten Geld wollen wir neues Mobiliar anschaffen: Auf jeden Fall möchten wir eine Vierer-Sitzgruppe, bestehend aus einem runden Tisch mit vier Hockern. Ein runder Teppich sorgt für Gemütlichkeit - kleine Sitzkissen, die sich darauf verteilen lassen, haben wir bereits. Und eine Lounge-Ecke soll Plätze zum entspannten Lesen bieten. Wenn wir unser Spendenziel erreichen, können wir zwei Sitzsäcke und einen Hocker dafür anschaffen. Wenn mehr Spenden zusammenkommen, wären sogar ein Sofa oder eine kuschelige Lesekoje möglich.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Hermann-Allmers-Grundschule e.V.

Wir als Förderverein der Hermann-Allmers-Grundschule und unsere engagierten Eltern stehen ebenso hinter dem Projekt wie die Schulleiterin Hendrike Rehbein, das Kollegium und unser Hausmeister Herr Schreinert.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Hermann-Allmers-Grundschule e.V.
Sonia Voigt
Berliner Str. 54
27751 Delmenhorst
Deutschland

1. Vorsitzende: Jenny Voigt
2. Vorsitzende: Sonia Voigt
Kassenwartin: Yvonne Jalloh

Project-ID: 16654