Neue Gardekostüme für Gardeballett

Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e.V.

Nachdem unsere aktuellen Kostüme vor über 30 Jahren schon teilweise für die Mütter der heute aktiven Tänzerinnen maßgefertigt wurden, erlebt das Material nach unzähligen Auftritten nun seinen materialtechnischen Aschermittwoch.
2.405 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.385 € von 7.500 €
50 Tage
54 Unterstützer
71 Prozent

Über das Projekt

Wir haben uns dazu entschieden, dieses Projekt zu starten um unsere älteste Tanzgruppe, das Gardeballett, neu auszustatten. Der Verein und somit auch die Mädels verstehen sich als lebendige Vertreter des Brauchtums Karneval. Die damit verbundenen Traditionen werden sehr groß schreiben und sollen für die nächsten Jahrzehnte fortgeschrieben werden.

Finanzierungszeitraum:
16.04.2024 - 15.07.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere über 30 Jahren alten Kostüme lassen die Ohren hängen und leider nicht mehr für den weiteren Einsatz tauglich. Daher haben wir uns entschieden dieses Projekt zu starten, um unser Gradeballett neu auszustatten. Die Tänzerinnen sind zumeist Schülerinnen, Auszubildende oder Studentinnen. Sie verfügen somit über kein regelmäßiges eigenes Einkommen. Daher sind wir gefordert, die Finanzierung als Verein selbst zu stemmen. Wir freuen uns, dass die Volksbank Eifel eG mit dem Crowdfunding eine sehr gute Form der Unterstützung anbietet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Neuanschaffung von 12 Gardekostümen damit unsere Mädels vom Gardeballett in neuem Glanz aber traditionellem Design ihr liebstes Hobby Gardetanz weiterhin mit vollem Einsatz auf den Bühnen der Eifel präsentieren können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Woche für Woche und Monat für Monat engagieren sich die jungen Damen unseres Gardeballetts mit viel Eifer in unzähligen Trainingsstunden, um sich auf die Auftritte vorzubereiten. Einmal im Gardeballett zu tanzen und zur offiziellen Begleitung des/der närrischen Regenten zu gehören, ist der gelebte Traum der vielen jungen Tänzerinnen. Mit der Neuanschaffung/Ersatz der Kostüme leisten wir einen wesentlichen Beitrag dazu, dass für viele unserer Tänzerinnen dieser Traum in den nächsten Jahren/Jahrzehnten Wirklichkeit wird.

Die ehrenamtliche Tätigkeit im Sinne eines lebendigen Brauchtums findet darüber hinaus aus auch darin statt, dass aus den Reihen des Gardeballetts einige Tänzerinnen ihr Wissen und ihre Erfahrung als Trainerinnen im Verein weitergeben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten für die Neuanschaffung der Kostüme betragen ca. 10.000,00 EUR. Zur Finanzierung möchten wir durch das Crowdfunding einen Betrag in Höhe von 7.500,00 EUR einwerben. Eine Überfinanzierung verwenden wir, um die Finanzierungslücke zu schließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e.V.

Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e.V.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Prümer Karnevalsgesellschaft 1881 e.V.
Berthold Thies
Kiefernweg 1
54595 Prüm
Deutschland

Project-ID: 25791