Neubau Feuerwehrgerätehaus in Vorbach

FF Vorbach

Neubau Feuerwehrgerätehaus in Vorbach
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.734 € von 5.000 €
11 Tage
19 Unterstützer
114 Prozent

Über das Projekt

Neubau Feuerwehrgerätehaus in Vorbach

Finanzierungszeitraum:
21.09.2021 - 19.12.2021
Realisierungszeitraum:
April 2021 bis August 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses dient der zukunftssicheren Sicherstellung eines angemessenen Feuerschutzes in der Gemeinde Vorbach und deren Umgebung. Zudem wird mit dem Projekt den wachsenden Anforderungen im Ausbildungs- und technischen Bereich einer Freiwilligen Feuerwehr Rechnung getragen. Unsere Feuerwehrangehörigen leisten 365 Tage im Jahr unentgeltlich ihren Dienst am Nächsten.
Jeder muss sich im Einsatz blind auf den anderen verlassen können. Dieses Ehrenamt funktioniert daher nur durch Vertrauen und Zusammenhalt untereinander. Um eine solch große Truppe zusammenzuschweißen bedarf es passender Räumlichkeiten. Um diese dafür auszustatten sind wir auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. Jeder gespendete Euro fließt in die Gestaltung und Einrichtung unseres neuen Feuerwehrgerätehauses.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist die finanzielle Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Vorbach beim Einrichten der Sozialräume des neuen Feuerwehrhauses. Zudem werden kleinere Anschaffungen im Bereich Werkzeuge/Maschinen der aktiven Wehr für den Rettungs- oder Löscheinsatz vom Feuerwehrverein alleine getragen. Unser Ziel ist ein gemütliches „Floriansstüberl“ für alle Kameraden und Kameradinnen sowie unserer Feuerwehrjugend zu schaffen. Es soll ein Begegnungsort für Jung und Alt werden. Weiterhin wird in eine Büroeinrichtung sowie in die Medientechnik im Schulungsraum investiert.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sachaufwandsträger für den Bedarf der Feuerwehr ist die Gemeinde Vorbach. Der Feuerwehrverein stellt die Mannschaft, welche mit den Einsatzmitteln arbeiten. Die Ausstattung der Vereinsräume gehören nicht zu den Pflichtaufgaben einer Kommune, daher steuert der Feuerwehrverein zusätzliche Mittel bei. Ohne Spenden und Zuschüsse wären diese Kosten kaum zu finanzieren.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wird das Projekt überfinanziert, so werden diese Mittel in Rücklagen des Feuerwehrvereins umgewandelt. Somit können diese Gelder zeitversetzt gemeinnützig Verwendung finden. Sämtliche Spenden fließen in die Finanzierung unserer Vereinsräume, die für unsere Kameradschaftspflege unerlässlich sind. Alle Spenden werden für unsere satzungsgemäßen Aufgaben, z.B. die Gewinnung von neuen Feuerwehrmitgliedern, Brandschutzerziehung und der Jugendarbeit verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
FF Vorbach

Die Gemeinde Vorbach als Sachaufwandsträger, der Feuerwehrverein Vorbach und die aktiven Mitglieder der FF Vorbach.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

FF Vorbach
Marius Meier
Poststraße 4
95519 Vorbach
Deutschland

Project-ID: 16493