Neuanschaffung Turngeräte

Turnverein Langenei-Kickenbach 1920 e.V.

Wir brauchen Eure finanzielle Unterstützung für den Kauf von wichtigen Turngeräten! Bitte tragt dazu bei dass die Turnerinnen und Turner auch weiterhin sicher ihren Sport ausüben können.
1.480 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.040 € von 3.760 €
144 Unterstützer
107 Prozent

Über das Projekt

Wir vom TV Langenei-Kickenbach 1920 e.V. sind ein familienfreundlicher Turn- und Sportverein, mit vielen Kindern und Jugendlichen die zum Großteil auch im leistungsorientierten Gerätturnen gefördert werden. Die dafür erforderliche hochwertige Geräteausstattung ist nach Jahrzehnten stark verschlissen und muss dringend erneuert werden.

Finanzierungszeitraum:
30.11.2020 - 07.02.2021
Realisierungszeitraum:
Bis Februar 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Einige unserer wichtigen Turngeräte - der Stufenbarren, das Reck und die Sprungbretter - sind nach mehr als 15 Jahren Trainings- und Wettkampfeinsatz verschlissen und nicht mehr zu reparieren. Um unsere Nachwuchs- und Seniorenmannschaften weiterhin sicher und zielgerichtet trainieren zu können ist eine kurzfristige Neuanschaffung zwingend erforderlich.
Dies wollen wir aufgrund der hohen Gerätekosten und erschwerten Finanzierunglage durch dieses Projekt realisieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für unser leistungsorientiertes Training ist ein guter und sicherer Zustand der Geräte sehr wichtig. Mit jeder weiteren Nutzung der alten Geräte steigt das Risiko von Schäden und damit im schlimmsten Fall auch die Verletzungsgefahr bei den Aktiven. Dies gilt es auf jeden Fall zu vermeiden.
Die Neuanschaffungen kommen in erster Linie unseren Nachwuchsturnerinnen und -turnern zu Gute. Aber auch die zunehmenden Schwierigkeiten beim Auf- und Abbau der Geräte, läßt die Sehnsucht aller Aktiven und Trainer nach neuen Geräten stark wachsen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Eine Förderung von Tunrgeräten durch kommunale Mittel ist leider äußerst begrenzt und der TV Laki schafft diese hochwertigeren Geräte seit langer Zeit aus Eigenmitteln an (nicht vergleichbar mit Standard-Schulsportgeräten). Leider sind speziell in diesem Jahr viele Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie ausgefallen. Besonders schmerzlich war für uns die Absage der Feierlichkeiten und Aktivitäten zum 100. Vereinsjubiläum 2020. Somit konnten wir wichtige Einnahmen, die für die Neuanschaffung der Geräte eingeplant waren, nicht erwirtschaften. Mit positiven Abschluss dieses Crowdfunding-Projektes könnten wir trotz allem die wichtigen Anschaffungen tätigen und unser Versprechen für eine sichere, gute Turnausbildung einhalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei positivem Abschluss dieses Finanzierungsprojektes werden wir das Geld für die Neuanschaffung eines Stufenbarren (Wettkampfausführung DTB Zulassung), sowie für ein neues Sprungbrett und eine Steck-Reck Anlage einsetzen. Die Geräte werden vorwiegend von Kinder- und Jugendmannschaften genutzt.
Falls zusätzliches Geld zur Verfügung stehe sollte, wären wir in der Lage auch noch neue Turnanzüge für Kinder zu bestellen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Turnverein Langenei-Kickenbach 1920 e.V.

Als Hauptinitiatoren dieses Projektes sind die Trainerinnen und Trainer sowie die Jugendvertretung zu nennen und der geschäftsführende Vorstand steht voll dahinter.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Turnverein Langenei-Kickenbach 1920 e.V.
Ralf Gehle
Silberbergstr. 3
57368 Lennestadt
Deutschland

1. Vorsitzender: Ralf Gehle
2. Vorsitzender: Frank Ledigen
Schriftführer: Martin Tigges
Steuer-Nr. 338/5955/0207
Eingetragen im Vereinsregister Siegen: 4298

Project-ID: 15135