Neuanschaffung der Auswechselkabinen

Sportverein Wittendorf 1931 e.V.

Die Anschaffung der Auswechselkabinen ist ein Projekt des SV Wittendorf um künftig an der Seitenlinie des Spielfeldrandes eine bestmögliche Versorgung von Auswechselspielern und Trainern der Heim- und Auswärtsmannschaften zu gewährleisten.
2.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.115 € von 5.000 €
11 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Die Neuanschaffung und Modernisierung der Auswechselkabinen ist ein Projekt des Sportvereins Wittendorf um künftig an der Seitenlinie des Spielfeldrandes eine bestmögliche Versorgung der Auswechselspieler, Betreuer und Trainer der jeweiligen Heim- und Auswärtsmannschaften zu gewährleisten. Die bislang vorhandenen Auswechselbänke sind für die stetig wachsenden Mannschaftskader (Auswechselkontingente) zu klein und müssen daher entsprechend angepasst werden.

Finanzierungszeitraum:
06.07.2020 - 05.10.2020
Realisierungszeitraum:
Juli - September 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Die bislang vorhandenen Kabinen sind nicht mehr zeitgemäß und stark in die Jahre gekommen. Zudem stellen auch die immer größer werdenden Mannschaftskader ein zunehmendes Problem dar, weshalb auch diesem Rechnung getragen werden soll.
Die bisherigen Auswechselbänke waren ca. 2,5 Meter breit und hatten Platz für 4 Personen.
Bei einem Auswechselkontingent von 4 Spielern, diversen Trainern, einem Mannschaftsbetreuer und dem Sportvorstand muss auf ein Maß von 4,95 Meter, was einer Sitzkapazität von 8 Personen entspricht, aufgestockt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, durch die Neuanschaffung von 2 Auswechselkabinen (2500€ je Auswechselkabine), entsprechende Sitzkapazitäten für den Staff sowie die Auswechselspieler der Heim- sowie Auswärtsmannschaften zu generieren.
Wichtig ist uns dabei zunächst den Mannschaften einen gewissen Standard zu bieten sowie durch entsprechendes Equipment die Außendarstellung der Gemeinde Loßburg / des Orts Wittendorf zu festigen und zu erhalten.
Die Zielgruppen umfasst Vereinsmitglieder, Sponsoren und Gönner des Sportvereins Wittendorf.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir benötigen Ihre Unterstützung in Form einer Spende, um weiterhin ein qualitativ hochwertiges und umfassendes Equipment zur Verfügung stellen zu können um dadurch weiterhin ein attraktiver Fußballverein in der Gemeinde Loßburg sowie im Bezirk für alle Jugendspieler sowie im Aktivenbereich darzustellen.
Darüber hinaus bekommen wir als Unterstützung von der VB Horb-Freudenstadt für jeden gespendeten Betrag eine Aufstockung der Summe um den gleichen Betrag bis zu einem maximal Wert von 2000 €.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung können wir als Sportverein Wittendorf die Anschaffungskosten der Auswechselkabinen begleichen und Ihre Spende für das Wohl der Jugend- sowie Aktivenmannschaften nutzen.

Sollten es zu einer Überfinanzierung unseres Projektbudget kommen, dient dies zur Begleichung aller zusätzlich anfallenden Kosten:

  • Aushebung der Fläche am Seitenrand
  • Material für die Grundfläche (Fundament und Pflastersteine)
  • Kunstrasen für den Übergang von Kabine zu Spielfeld
  • [/list]
    Wer steht hinter dem Projekt?
    Sportverein Wittendorf 1931 e.V.

    Die Vorstandschaft des Sportvereins Wittendorf steht als Initiative hinter diesem Crowdfunding Projekt. Wir wollen die Plattform und die Gegebenheiten durch unseren langjährigen Bankpartner, der Volksbank Horb-Freudenstadt, nutzen, um viele unserer Sponsoren, Mitglieder und Gönner des Vereins erreichen und zusätzlich Mittel aus dem Fördertopf der VB Horb-Freudenstadt realisieren zu können.

    Weitersagen und merken

    Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

    Fan werden
    Impressum / Kontakt

    Sportverein Wittendorf 1931 e.V.
    Joachim Haas
    Kapelle 3
    72290 Loßburg
    Deutschland

    Project-ID: 14338