Renovierung Eltern-Kind-Apartment / LZ Feldsonne

JOIN-Mut zum Leben e.V.

Mit unserem Projekt schaffen wir eine kleine Oase für Familien, die es besonders nötig haben. Machen Sie mit!
2.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
4.237 € von 2.500 €
23 Unterstützer
169 Prozent

Über das Projekt

Das Lebenszentrum Feldsonne bietet einen Schutzraum für Menschen in Krisen- und Umbruchsituationen. Vermehrt suchen bei uns auch Eltern (überwiegend Mütter) mit Kindern Zuflucht - sei es bereits während der Schwangerschaft oder nach der Entbindung. Um diesen kleinen Familien ihren eigenen Rückzugsraum ermöglichen zu können, gibt es bei uns seit mehreren Jahren ein kleines Apartment. Dieses möchten wir nun renovieren und um eine Miniküche erweitern.

Finanzierungszeitraum:
25.05.2020 - 19.08.2020
Realisierungszeitraum:
August/September 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Eltern-Kind-Apartment besteht aus zwei Zimmern, einem Flur und kleinen Bad auf insgesamt 60qm. Ein Zimmer sowie der Flur bedarf dringend eines neuen wischbaren Bodenbelages - um die alten Teppichböden aus jahrzehntelangem Hotelbetrieb zu ersetzen. Außerdem soll eine Miniküche eingebaut werden, um es Eltern mit Kind(ern) zu ermöglichen, kleinere Mahlzeiten (z.B. Frühstück / Abendbrot) im eigenen Zimmer zuzubereiten und einzunehmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind alleinerziehende Eltern mit ihren Kindern sowie schwangere Frauen. Wir möchten ihnen ihren eigenen Rückzugsraum innerhalb der Lebensgemeinschaft Feldsonne schaffen. Dies ist wichtig, damit das Familienleben während der Zeit des begleiteten Wohnens eingeübt und weiter entwickelt werden kann. Es entspricht unserer jahrelangen Erfahrung, dass die Eltern-Kind-Beziehung im Rahmen einer größeren Lebensgemeinschaft der besonderen Fürsorge bedarf.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unterstützung ist bei diesem Projekt angesagt, damit die Hilfe bei besonders bedürftigen Menschen ankommt. Alleinerziehende und Schwangere gehören in unserer Gesellschaft nachweislich zu den Personengruppen, die sehr wenig bis keine Unterstützung erhalten, da sie praktisch keine Lobby haben. Häufig sind die Mehrbedarfe bei z.B. Arbeitslosengeld oder anderer öffentlicher Unterstützung nicht ausreichend berücksichtigt, so dass finanzielle Engpässe vorprogrammiert sind. Die emotionale Belastung, als alleinerziehendes Elternteil für alle Belange des Kindes selbst verantwortlich zu sein, kommt erschwerend hinzu. Mit unserem Projekt schaffen wir eine kleine Oase für Familien, die es besonders nötig haben. Machen Sie mit!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld für einen neuen Bodenbelag inkl. Verlegung in einem der Zimmer sowie im Flur verwendet, außerdem für die Anschaffung einer geeigneten Minküche (Spüle, Arbeitsplatte, Stauraum, kleiner Kühlschrank). Darüber hinaus sind kleinere Umbauarbeiten als Vorbereitung für den Einbau der Minküche ebenso notwendig wie der Anstrich der Fliesen und der Wand an der Seite, wo die Miniküche eingebaut wird. Sollte das Projekt überfinanziert werden, würde das zusätzliche Geld zur Renovierung eines weiteren Bewohnerzimmers (oberhalb des Eltern-Kind-Apartments gelegen) verwendet. Dabei stünde u.a. ein neuer Bodenbelag mit verbesserter Trittschalldämmung zur Lärmreduzierung an.

Wer steht hinter dem Projekt?
JOIN-Mut zum Leben e.V.

Hinter dem Projekt stehen die Mitarbeitenden des LZ Feldsonne sowie der Vorstand des gemeinnützigen Vereins JOIN-Mut zum Leben e.V., der als Rechtsträger die Arbeit des Lebenszentrum Feldsonne 2005 gegründet hat und unterhält.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

JOIN-Mut zum Leben e.V.
Wolfgang Pfau
Sulzbacher Str. 143
72290 Loßburg
Deutschland

Steuernummer: 42099/48841
VR 430622
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart

Project-ID: 14019