NeckarGymPit

Turnschule NeckarGym Nürtingen

Nur eine Landegrube (eng. Pit) ermöglicht es schwere Turnelemente z.B. am Stufenbarren sicher zu erlernen. Unsere Trainingshalle mit Landegrube wurde ersatzlos geschlossen, wir müssen selbst bauen, damit wir weiter auf hohem Niveau turnen können.
100 € Unterstützung durch Ihre Bank!
790 € von 2.000 €
16 Tage
20 Unterstützer
39 Prozent

Über das Projekt

Trainieren wie die Profis: Wir bauen eine Landegrube.
Unsere Trainingshalle mit Landegrube (engl. Pit) wurde ersatzlos geschlossen. Diese ist zum Erlernen schwerer Sprungelement unbedingt notwendig. Damit wir unser Wettkampfniveau halten, müssen wir selber bauen. Unsere 1. Mannschaft wurde 2021 Vizemeister in der 3. Bundesliga.
Wir werden eine 8 m hohe Halle bauen, in welcher sich dann die Landegrube befinden wird.

Finanzierungszeitraum:
18.07.2022 - 15.10.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst / Winter 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Turnschule ist eine Familie, unsere Mission: Wir bieten den Turnerinnen eine ganzheitliche Ausbildung an und stärken sie für ihr weiteres Leben.
Wir stärken nicht nur ihre Physis. Nein, durch die Ausbildung zur Trainerin und Kampfrichterin erlernen sie früh Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Durch ihr Engagement in der Turnschul-Jugend übernehmen sie soziale Verantwortung. 

NeckarGym – eine starke Gemeinschaft
Unsere 1. Mannschaft tritt in der 3. Bundesliga an, 2021 wurde sie Vizemeister. Das Training hierfür ist hart und verlangt viele Entbehrungen, die Athletinnen sind sechs Mal die Woche in der Turnhalle. Bisher hatten wir in Ostfildern eine 2. Trainingshalle mit professioneller Ausstattung. Diese Halle wurde inzwischen geschlossen. Besonders der damit verbundene Wegfall der Landegrube trifft uns hart.
Eine Landegrube ist eine mit Schaumstoffteilen (Schnitzeln) gefüllte Grube. Solch eine Grube ist wichtig für das Erlernen schwieriger Elemente am Stufenbaren oder am Sprungtisch. Wer hier hineinfällt kann sich nicht verletzten.

NeckarGym - Wir müssen selbst bauen
Wir haben lange gesucht, aber keine alternative Lösung gefunden, welche unser intensives Training unterstützt. Daher beschlossen wir 2021 mit den Planungen für den Bau einer eigenen Landegrube zu beginnen. 
Wir haben 2021 intensiv verschiedene Ausführungen untersucht und bewertet, was möglich ist. Der Bauantrag wurde inzwischen eingereicht. Wir werden unsere Turnhalle durch einen Anbau erweitern müssen. In diesem Anbau befindet sich dann die Grube, welche ausgehoben und eingeschalt werden muss. Insgesamt rechnen wir derzeit mit 150.000 € an Gesamtkosten. 

NeckarGym – gemeinsam mehr erreichen
Diese Summe wird zum Teil durch Fördermittel vom WLSB und der Stadt Nürtingen finanziert. Unsere Turnhalle ist jedoch in privater Hand, d.h. die restlichen Kosten müssen durch die Turnschule getragen werden. Hierfür sprechen wir mit unseren Unterstützern, es werden private Kredite aufgenommen, auch unsere Mitglieder beteiligen sich finanziell durch eine Umlage. 
Die Turnschule ist ein kleiner Verein, wir haben ca. 150 Mitglieder, dementsprechend ist dieses Projekt eine große finanzielle Belastung für uns, welche wir mit diesem Spendenprojekt etwas entlasten wollen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es Spenden als Unterstützung der Finanzierung zu sammeln, nach aktuellem Stand schätzen wir die Gesamtkosten auf 150.000 €.
Der Bau umfasst grob folgende Stufen:

  • Ausheben der Grube außerhalb der Trainingshalle,
  • Betonieren der Grube,
  • Errichten des Anbaus,
  • Öffnen der Trainingshalle und anschließen des Anbaus und
  • Auskleiden der Grube mit weichem Schaumstoff und Schnipseln.
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Hinter uns stehen viele turnbegeisterte Unterstützer, aber kein finanzkräftiger Investor. All die finanziellen Mittel wären ohne die privaten Beteiligungen des Trainerteams nicht möglich. Ein Team, welches an seinen Traum glaubt und bereit ist, alles für diesen zu geben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Allein die Grube weich auszukleiden und mit Schaumstoffschnipseln zu befüllen wird ca. 23.000 € kosten, hierfür werden wir die Spenden einsetzten. Im Moment wird alles teurer, bestimmt steigen auch unsere Baukosten, jeder Euro mehr hilft.

Wer steht hinter dem Projekt?
Turnschule NeckarGym Nürtingen

Turnschule NeckarGym Nürtingen e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Turnschule NeckarGym Nürtingen
Susanne Tittel
Weberstraße 15
73240 Wendlingen
Deutschland

Project-ID: 19274