Umbau eines Bauwagens zum Multifunktionswagen

SV 1950 Büchelberg e.V.

Projekt erfolgreich
5.570 € finanziert
258 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Die Umsetzung und Realisierung des geforderten Hygienekonzeptes haben sich in der kurzen Phase der Öffnung nicht amortisiert. Seit dem erneuten Lockdown im November fehlen schon wieder wichtige Einnahmen, die das Restaurieren eines längst benötigten Multifunktionswagen zum Erliegen gebracht hat. Der bereits angeschaffte und in die Jahre gekommene Bauwagen soll nachhaltig restauriert werden. Um weiterhin die Corona-Hygienebestimmungen zu erfüllen und zu erweitern, benötigen wir Ihre Unterstützung

Finanzierungszeitraum:
31.03.2021 - 30.04.2021
Realisierungszeitraum:
Bis Saisonbeginn 2021/2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Da unser Wirtschaftsraum coronabedingt in der städtischen Mehrzweckhalle schon über ein Jahr geschlossen ist, mussten und müssen wir verstärkt den Wirtschaftsbetrieb rund um den Freisitz verlagern. So entstand die Idee, unseren vorhandenen Bauwagen in ein Multifunktionswagen umzubauen und zu renovieren. Der Wagen soll bei unseren Aktivitäten zur Unterstützung des Wirtschaftsbetriebes, als Informationsstand und als Anlaufstelle für Vereinsangelegenheiten genutzt werden. Ebenso soll er u.a. im kompletten Spielbetrieb der Jugend und Aktivität für diverse Anforderungen zum Einsatz kommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Nach dem Lockdown wollen wir gestärkt aus der Krise kommen. Die Corona- Hygienebestimmungen wollen wir mit der Umsetzung des Projektes stärken und erweitern, um allen Besuchern einen sicheren und coronakonformen Aufenthalt bei uns zu garantieren.
Mitglieder, Freunde und Gönner des SV 1950 Büchelberg

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir benötigen Ihre Unterstützung, damit unser Verein nach der Corona- Pandemie für die Zukunft weiterhin gut aufgestellt ist. Wir können aber auch in Zeiten der Pandemie weitere Möglichkeiten bieten, um die coronakonformen Hygienevorschriften besser umzusetzen. Die zahlreichen Gäste und unsere vereinseigenen Helfer sind durch die Entzerrungen der Verpflege- und Informationsmöglichkeiten besser vor Ansammlungen und Wartezeiten geschützt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Weiterentwicklung der Corona- Hygienebestimmungen und für die anstehenden Kosten der Renovierung benötigt. Der Wagen soll für alle möglichen Vereinsaktivitäten eingesetzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV 1950 Büchelberg e.V.

Die Vorstandschaft des SV 1950 Büchelberg e.V mit allen Ausschussmitgliedern, der Jugend und der Aktivität.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

SV 1950 Büchelberg e.V.
Jürgen Friedmann
Am Ried 1
76744 Büchelberg Wörth am Rhein
Deutschland

Project-ID: 15988