MOZARTFEST beflügeln

Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V.

Ein Flügel der Bayreuther Klaviermanufaktur STEINGRAEBER soll dem Mozartfest Würzburg im neuen Mozartareal "Flügel verleihen". Der Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V. organisiert anlässlich seines 30-jährigen Bestehens dieses Förderprojekt.
1.075 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.150 € von 5.000 €
39 Tage
13 Unterstützer
43 Prozent

Über das Projekt

Wie viele Federn ergeben einen Flügel? Oder anders gefragt: Wie viele Spender braucht ein Förderverein, um einen Konzert-Flügel finanzieren zu können?

Finanzierungszeitraum:
05.04.2024 - 04.07.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Mozartfest Würzburg bezieht im Sommer 2024 neue Büroräume im Mozartareal in der Hofstraße 11 in Würzburg. Der Hufeisentrakt des ehemaligen Mozartgymnasiums verfügt über einen kleinen Konzertsaal mit rund 130 Plätzen. Dort wird der Semi-Konzertflügel seinen Standort finden, den der Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V. für das Mozartfest Würzburg kaufen und der Stadt Würzburg schenken wird.

Der Semi-Konzertflügel der Klaviermanufaktur Steingraeber aus Bayreuth steht hier den Pianisten, die beim Mozartfest auftreten, zum Üben genauso zur Verfügung wie auch für Kammerkonzerte und weitere Formate des Mozartfestes.

Im Mozartareal sind ferner die Sing- und Musikschule der Stadt Würzburg und Teile der Musikhochschule Würzburg untergebracht. Auch andere Kulturschaffende können den Saal im Mozartareal künftig anmieten und haben somit die Möglichkeit, diesen hochwertigen Flügel zu nutzen.

Der neue Flügel in Kombination mit einem neu enstehenden Konzertsaal wertet die Würzburger Kulturlandschaft auf.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Projektziel ist die Spenden-Finanzierung des Semi-Konzertflügels für das Mozartareal.
Der Freundeskreis Mozartfest hofft, dass alle Musikfreunde aus Würzburg und Umgebung das Projekt mit Spenden in jeder Größenordnung unterstützen und damit den Ruf Würzburgs als Kunst- und Musikstadt festigen werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Kunst und Kultur und damit auch Musik-Festivals brauchen mehr denn je private Förderer. Dies gilt in Würzburg auch für das Mozartfest, das seit über 100 Jahren als erstklassiges Musikfestival für Franken die Rolle eines international ausstrahlenden Kulturbotschafters spielt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld zum Kauf des Semi-Konzertflügels verwendet, der dem Mozartfest und den weiteren Musikeinrichtungen im Mozartareal zur Verfügung stehen wird.
Im Falle einer "Überfinanzierung" fließt das Geld an das Mozartfest Würzburg, das der Freundeskreis seit seiner Gründung im Jahre 1994 regelmäßig aus seinen Beiträgen und Spenden mitfinanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V.

Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V.
Vorsitzender Franz Erich Kollroß
c/o Mozartfest Würzburg
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freundeskreis Mozartfest Würzburg e.V.
Franz Erich Kollroß
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Der Freundeskreis Mozartfest ist seit 1994 der Förderverein des Mozartfestes Würzburg und unterstützt das Mozartfest Würzburg ideel, finanziell und organisatorisch.

Project-ID: 25620