Modelleisenbahn-AG an der IGS Hermeskeil

Förderverein der IGS Hermeskeil

Das Projekt plant den Bau einer modularen Modelleisenbahnanlage mit digitaler Steuerung.
970 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.860 € von 4.000 €
7 Tage
92 Unterstützer
46 Prozent

Über das Projekt

Ziel ist die Anschaffung aller notwendigen Materialien und Gestaltungs- sowie Technikelementen, um den Schülerinnen und Schüler die Freude am Modellbahnbau zu vermitteln und hiervon ausgehend, die notwendigen Kenntnisse zu entwickeln.

Finanzierungszeitraum:
19.09.2022 - 14.10.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Bei dem Projekt geht es um den Aufbau einer modularen und digital gesteuerten Modellbahnanlage mit einer Größe von geplanten 6m mal 1m. Schülerinnen und Schüler sind hierzu regelmäßig in einer Arbeitsgemeinschaft zusammen, um diese gemeinsam mit ihren Lehrkräften zu erstellen. Hierbei sollen sie lernen:

  • Signal- und Weichensteuerung;
  • Zugsteuerung
  • handwerkliche Fähigkeiten (Löten, Gestalten, Holzbearbeitung, Gipsbearbeitung)
  • künstlerische Fähigkeiten bei der Ausgestaltung der Anlagen mit Bergen und Tälern, Häusern, Brücken und Tunnel
  • digitale Fähigkeiten bei der PC-unterstützten Steuerung der Anlage
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der 5. bis 13. Klasse der IGS Hermeskeil, die sich für die teilweise feinpräzise Arbeit mit Elektrotechnik, Digitalsteuerung, Landschaft- und Gebäudebau, Schreinereriarbeiten, Lötarbeiten u.v.m. interessieren.
Zielgruppe sind aber auch alle Eltern, die unsere schulische Arbeit und die Arbeit mit den Kindern unterstützen wollen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Modellbahnbau ist als Erinnerung vieler Eltern und Großeltern präsent. In unzähligen Haushalten gab es sie: die Modellbahn; fest installiert oder zum Abbau.
Mittlerweile ist der Modellbahnbau jedoch zu einem sehr kostenintensiven Hobby geworden und nicht mehr alle Kinder können sich im privaten Umfeld an diesem technischen Spielzeug erfreuen. Daher ist es Ziel der Schule, dieses Erlebnis für eine breite Gruppe an Lernenden erfahrbar zu machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung werden wir für das Projekt erwerben:

  • Gleis-, Signal- und Zugtechnik
  • Modellhäuser, Brücken- und Tunnelportale, Material zum Bau von Szenen
  • Material zur Landschaftsgestaltung
  • Grundlagenmaterial (Holz, Farben, Klebstoffe, Kabel)


Die Schule steht bereits in Kontakt mit den renommierten Anbietern und lokalen Vertreibern, um für die Anschaffungen bestmögliche Konditionen zu erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der IGS Hermeskeil

Projektleiter sind die Lehrkräfte Herr Wegmeyer, Herr Altvater, Frau Britzen; Unterstützung findet das Projekt in der Schulleitung und im gesamten Kollegium.
Ebenfalls unterstützt wird das Projekt durch die Modellbahnfreunde Schweich, die die Schule bereits beraten haben und dies fortlaufen tun werden.
Letztlich wird das Projekt bereits von zahlreichen Eltern unterstützt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der IGS Hermeskeil
Markus Gahler
Schulstraße 48
54411 Hermeskeil
Deutschland

Project-ID: 17875