Mitgliedergewinnung - kostenlose Schützenhüte für Neumitglieder

Bürgerschützengesellschaft Warstein e.V.

Schützenhut als Willkommensgeschenk - Mitgliedergewinnung ist ein wichtiger Aspekt für eine Aufrechterhaltung des Vereinslebens. Durch die kostenlose Hutaktion (Wert ca. 80,00 €/Hut) konnten wir bereits kurzzeitig über 50 Neumitglieder gewinnen.
210 € Unterstützung durch Ihre Bank!
460 € von 1.000 €
80 Tage
11 Unterstützer
46 Prozent

Über das Projekt

Viele schaffen mehr - Mit Ihrer Unterstützung des Projektes "kostenlose Schützenhüte" kann es gelingen weiterhin neue Mitglieder für das Schützenwesen zu gewinnen und zu begeistern. Wirken wir gemeinsam gegen Mitgliederschwund und Vereinsmüdigkeit. Jeder Euro hilft und Ihre Spende wirkt nachhaltig.

Finanzierungszeitraum:
02.04.2024 - 01.07.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

In dem Projekt geht es um die finanzielle Unterstützung von weiteren Anschaffungskosten für Schützenhüte, die wir unseren neuen Vereinsmitgliedern kostenlos zur Verfügung stellen. Die Anschaffung und Finanzierung erfolgt durch den Verein. Bei Neuaufnahmen werden diese Hüte als kostenloses Willkommensgeschenk überreicht. Diese Aktion ist bereits auf positives Echo gestoßen. Die in den letzten zwei Jahren neu gewonnen Mitglieder (>50) geben uns Bestätigung, dass wir einen guten Weg eingeschlagen haben. Die Kosten von ca. 80,00 € pro Hut sind gut investiertes Geld in die Zukunft des Warsteiner Vereins- und Schützenwesens.

Tradition im Wandel - Unter diesem Motto befasst sich seit geraumer Zeit ein Forschungsprojekt der Uni Paderborn in Zusammenarbeit mit der Warsteiner Brauerei. Mitgliederschwund ist dabei ein großes Thema. Das Schützenwesen ist seit 2015 in das Bundesverzeichnis des "Immateriellen Kulturerbes" aufgenommen worden. Unsere Verpflichtung als Schützen und Vorstand ist es dieses Erbe zu bewahren und zu fördern. Schützenvereine prägen das kulturelle und soziale Leben und wirken für viele Menschen integrierend und identitätsstiftend. Die Schützen sind aufgefordert ihre kulturelle Praxis fortlaufend weiter zu entwickeln und die Zukunftsfähigkeit ihres Brauchtums in einer sich rasch wandelnden Gesellschaft zu gewährleisten. Dafür braucht es nicht nur Schützenhallen sondern auch Menschen, die das Schützenwesen leben und mitgestalten. Der Grundstein dafür sind Mitglieder und im Besonderen neue Mitglieder, um nicht zuletzt auch der Überalterung entgegenzuwirken.

Mit Ihrer Unterstützung können wir dieses Projekt weiter ausbauen. Setzen wir aktiv Zeichen gegen den aktuellen Trend und den Wertewandel. Herzlichen Dank.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist eine Spendensumme von mindestens 1.000,00 € zu erreichen.

Wir als Bürgerschützengesellschaft Warstein e.V. wollen durch unsere Hutaktion Anreize schaffen neue Mitglieder zu gewinnen und diese für das Schützenwesen und im Idealfall auch die Vereinsarbeit zu begeistern, Traditionen zu pflegen und Werte für die Zukunft zu erhalten.

Heimat und Brauchtumspflege darf nicht nur von ein paar wenigen gelebt werden sondern sollte weiterhin eine gesellschaftliche Aufgabe sein und bleiben. Dafür setzen wir uns verstärkt ein.
In unserer AG Schützenwesen ist die Idee geboren worden neben anderen Aktionen auch derartige finanzielle Anreize zu schaffen, um den ersten Schritt eines Vereinsbeitritts zu erleichtern. Zusätzlich zum Schützenhut kommen noch Feder, Krawatte, weiße Hose etc. an Grundausstattung hinzu. Da sind für den Einzelnen schnell mal einige Euros ausgegeben. Um die Motivation zu fördern und den Geldbeutel zu schonen, möchten wir einen merklichen Beitrag leisten zur v.g. Grundausstattung von neuen Schützenbrüdern. Ihre Spenden sollen für diesen Zweck eingesetzt werden.

Unsere Zielgruppe für die Mitgliedergewinnung richtet sich an alle männlichen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die unsere Satzungswecke anerkennen und einfach Spaß haben an Gemeinschaft und Geselligkeit. Ist der erste Schritt erst getan, dann lässt einen das Schützenwesen und Schützenfestfieber im Grunde nicht mehr los. Unser Ziel ist es die Hemmschwelle für diesen ersten Schritt möglichst niedrig zu setzen.
Spenden kann für dieses Projekt Jedermann und Jedefrau bzw. alle, die dem Schützenwesen verbunden sind.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie sollten das Projekt unterstützen, wenn Sie mitwirken möchten an der Aufrechterhaltung von gesellschaftlichen Werten und Traditionen, Heimat zu gestalten und Brauchtum zu fördern.
In einer Gesellschaft, die sich auf einem Weg befindet, der mindestens nachdenklich macht, braucht es Menschen wie Sie uns uns, die an Idealen festhalten und versuchen andere Menschen dafür zu begeistern.

Mit Engagement gegen Vereinsmüdigkeit, mit Engagement für die gute Sache. Ob 5,00 € oder 20,00 € oder ....€. Helfen Sie mit, denn Viele schaffen mehr !! DANKE

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird rein zweckgebunden eingesetzt für die Finanzierung der Anschaffungskosten neuer Schützenhüte. Verschiedene Hutgrößen müssen vorgehalten und vorfinanziert werden. Bereits einmal mussten wir schon den Bestand neu auffüllen. Die nächste Bestellung / Anschaffung steht an. Hält der Erfolg dieses Projektes an, dann wird auch bei Überfinanzierung des Geld weiterhin für Folgeanschaffungen eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Bürgerschützengesellschaft Warstein e.V.

Bürgerschützengesellschaft Warstein e.V.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Bürgerschützengesellschaft Warstein e.V.
Nikola Kraft
Alleinsteiner Straße 2
59581 Warstein
Deutschland

Unsere gemeinnützigen Gesellschaft (e.V.) besteht aus verschiedenen Gruppierungen unter dem Dach der Bürgerschützengesellschaft, verwaltet durch einen Vorstand/geschäftsführenden Vorstand. Wir haben drei Schützen-Kompanien und die Sportschützen.

Project-ID: 25458