Matschanlage für den Kiga Waldenrath

Förderverein "Helfende Hände" Kindergarten Waldenrath e.V.

Experimentieren - Entdecken- Fühlen - Kreieren - Spaß am Spielen Wir möchten unseren Kindern vielfältige Zugänge zum Experimentieren ermöglichen, damit sie grundlegende Erfahrungen mit dem Element Wasser - auch in Verbindung mit Sand - machen können
515 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.595 € von 2.500 €
115 Unterstützer
103 Prozent

Über das Projekt

Die Kindergartenkinder sollen in ihrer Entwicklung unterstützt werden, indem sie durch die Modernisierung des Außengeländes - insbesondere des Sandkastens und der Installation einer Matschanlage - vielseitige spielerische Erfahrungen mit dem Element Wasser sammeln können.

Finanzierungszeitraum:
06.12.2021 - 19.02.2022
Realisierungszeitraum:
Winter/Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Anliegen besteht darin, das Außengelände des Kindergartens attraktiver zu gestalten und den Kindern mehr Raum für Experimentierfreudigkeit zu geben. Dies soll durch die Neuerrichtung des Sandkastens und der Matschanlage ermöglicht werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind alle Kinder unseres Kindergartens. Alle Altersgruppen sollen in ihrer Experimentierfreudigkeit und Entdeckungslust unterstützt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Jeder weiß, dass Kinder es lieben, mit Wasser und Sand zu matschen. Unumstritten ist die Tatsache, dass Matschen Kinder glücklich macht.Nicht nur der unglaublich große Spaßfaktor, sondern auch die Tatsache, dass „Matschen im Sand“ alle Sinne anregt, hebt den Stellenwert unseres Projektes hervor. Beim Spielen und Matschen im Sand wird die taktile Wahrnehmung der Kinder gefördert, Der Sandkasten trägt also dazu bei, die eigene Körperwahrnehmung zu begünstigen. In Kombination mit dem Element Wasser werden diese Erfahrungen erweitert. So lässt sich Sand formen, kneten und beim Matschen werden sowohl Grob- und Feinmotorik angeregt.Um Kindern diese wichtigen Erfahrungen bereits im frühen Kindesalter zu ermöglichen und gleichzeitig ihre Kreativität beim Spielen im Sand zu fördern, lohnt es sich, uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung möchten wir den Sandkasten in unserem Kindergarten erheblich vergrößern, damit die Matschanlage dort installiert werden kann.Darüber hinaus möchten wir den Sandkasten mit neuen umweltfreundlichen Randsteinen einfassen und mit Pflastersteinen umranden. Des weiteren möchten wir vom gespendeten Geld den zusätzlich benötigten Sand sowie die Umbau- und Pflasterarbeiten finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein "Helfende Hände" Kindergarten Waldenrath e.V.

Wir, sind der Förderverein „Helfende Hände“ des Kindergartens Waldenrath, der im Jahr 2012 unter dem Vorsitz von Frau Sandra Heinrichs gegründet wurde. Wir möchten uns aktiv für die Interessen des Kindergartens Waldenrath einsetzen.Unser Ziel ist es, sowohl die pädagogische Arbeit finanziell zu unterstützen als auch die Zusammenarbeit aller am Kindergarten beteiligten Personen und Institutionen zu fördern.Unseren Kindern soll damit eine noch schönere Zeit im Kindergarten ermöglicht werden.Mithilfe der Mitgliedsbeiträge, Spenden und den Erträgen aus verschiedenen Events im Kindergarten können wir einen Beitrag dazu leisten, dass die Ausstattung des Kindergartens erweitert werden kann und den Kindern z.B. Ausflüge, Zirkus- und Sportprojekte etc.ermöglicht werden können.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein "Helfende Hände" Kindergarten Waldenrath e.V.
Ulrike Mevißen
Pütt 54
52525 Heinsberg
Deutschland

Project-ID: 16978