LED-Flutlicht für die Assen

ASN-Pfeil Phönix e.V.

Der wachsenden Anzahl von Kinder- und Jugendmannschaften sollen mehr Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Wir rüsten um auf LED und erweitern unsere Flutlichtanlage. #Mehr Trainingskapazitäten #Krasse Reduktion CO2-Fußabdruck
1.740 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
11.010 € von 8.000 €
174 Unterstützer
137 Prozent

Über das Projekt

Der erfolgreiche Anstieg der Mitgliederzahlen im Kinder und Jugendbereich (über 220 Kinder und Jugendliche, 16 Mannschaften) erfordert eine Erweiterung der Trainingskapazitäten. Dazu wird ein zweiter Fußballplatz mit LED-Flutlicht ausgestattet. Das veraltete Flutlicht am Sandplatz wird durch LED-Flutlicht ersetzt und zwei Tennisplätze in die Flutlichtanlage integriert. Ein großer Gewinn für Verein und Umwelt

Finanzierungszeitraum:
17.12.2021 - 31.01.2022
Realisierungszeitraum:
Spätsommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Projekt ist Teil unserer Infrastruktur-Planung.
Nachdem durch sehr viel ehrenamtliches Engagement der Verein ein außerordentliches Wachstum im Kinder- und Jugendbereich hingelegt hat, müssen auch ausreichend Spiel- und Trainingskapazitäten verfügbar sein. Aktuell für insgesamt 16 Nachwuchs- und vier Herrenmannschaften. Tendenz weiter steigend.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, je drei Mannschaften pro Altersklasse (C- bis F-Jugend) sowohl leistungsorientierten Fußball als auch Fußball als Ausgleichssport anzubieten.
Zusätzlich unterstützten wir die qualifizierte Ausbildung von TrainerInnen.
Als Stützpunktverein des Sportservice der Stadt Nürnberg für Integration wurde eine Integrationsmannschaft für Erwachsene gegründet und viele tolle Aktionen von langfristiger Wirkung durchgeführt. Speziell für diese Arbeit wurde unser Vereinsverantwortliche mit der BLSV-Ehrennadel ausgezeichnet.
Unser Verein steht für Vielfalt und Toleranz. Für mutigen, kreativen Fußball, der fair und mit Freude gespielt wird. Für Zusammenhalt und Leidenschaft. Und auch für ein bisschen Tradition. Die Vereinsgeschichte beginnt 1905 und hat in den frühen Jahren insgesamt vier A-Nationalspieler hervorgebracht.

Um dem Zuspruch unserer Werte in Form von weiter steigenden Mitgliederzahlen gerecht zu werden, benötigen wir mehr Trainings- und Spielkapazitäten. Dafür ist die klimaschonende Modernisierung Erweiterung und der Flutlichtanlage ein wichtiger und wesentlicher Baustein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Ziel ist der Ausbau der Trainings- und Spielkapazität. Die Mitgliederzahlen insbesondere im Kinder- und Jugendbereich haben sich seit 2014 vervierfacht. Das aktuelle Platzangebot ist nicht mehr ausreichend. Hallenkapazitäten werden immer schwerer verfügbar. Das zusätzliche Flutlicht wird die Trainingsmöglichkeiten insbesondere von Oktober bis März stark verbessern.
Auch unsere Tennisabteilung verzeichnet kontinuierlich steigende Mitgliederzahlen. Auch hier haben wir das Ziel, das Platzangebot zu verbessern.
Ein weiteres Ziel im Rahmen unserer Umweltstrategie ist es, auch als Verein einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Das LED-Flutlicht über zwei Fußballplätze und die Tennisanlage wird einen Bruchteil an Strom verbrauchen wie die veraltete Anlage für einen Fußballplatz. Der CO2-Fußballfußabdruck wird verbessert.
Zusätzlich wird durch das "kalte" LED-Licht das Insektensterben im Vergleich zum alten "heißen" Flutlicht stark reduziert.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Verein leistet eine vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit. Arbeitet mit der Stadt Nürnberg zusammen. Wird von "alten Hasen" und engagierten "Jungen" geführt. Die Flutlichtanlage ist Teil eines Infrastrukturplans, der Schritt für Schritt den Verein in die Zukunft führt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Flutlichtanlage wird mit gut 90% von unterschiedlichen öffentlichen Trägern finanziert.
Bei erfolgreicher Finanzierung der restlichen 10% kann die Flutlichtanlage gebaut werden. Die Kosten für den Verein belaufen sich auf insgesamt 15.000,- Euro. Im Crowd-Funding gilt alles oder nichts. Deswegen starten wir mit 8.000,- Euro.
Wird das Projekt überfinanziert (was der Hammer wäre), können wir die nächsten Projekte angehen.

Wer steht hinter dem Projekt?
ASN-Pfeil Phönix e.V.

Hinter dem Projekt steht der
ASN Pfeil-Phönix Nürnberg e.V.
auch liebevoll bekannt als "die Assen".

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

ASN-Pfeil Phönix e.V.
1. Vorstand Klaus Wanderer
Marienbergstraße 41
90411 Nürnberg
Deutschland

USt-ID: 241/107/00543

Project-ID: 17809