La.Mekocalypse Now

Filmfestival Landau e.V.

Projekt erfolgreich
2.059 € finanziert
67 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Das Internationale Kurzfilmfestival Landau - La.Meko ist seit 20 Jahren ein fester Bestandteil des Landauer Kulturlebens. Unser jährliches Film-Festival mit Gästen aus aller Welt fand wegen der bekannten unglücklichen Umstände letztes Jahr nicht statt und wir sind auch skeptisch, ob wir es dieses Jahr im normalen Umfang durchführen können.
Wir stemmen als Verein zwar alles ehrenamtlich, aber haben trotzdem laufende Kosten für Versicherungen, Lagerung etc. aber aktuell keine Einnahmen.

Finanzierungszeitraum:
25.05.2021 - 24.06.2021
Realisierungszeitraum:
Juni bis September 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir haben Pläne, euch Open-Air Alternativprogramme zu präsentieren, sobald der statistische Pandemierahmen (und das Wetter) das zulassen.

Unsere geplanten Open-Air Veranstaltungen können und wollen wir nicht so kalkulieren, dass sie kostendeckend sind. Sonst würden die Tickets zu teuer. Deshalb haben wir folgenden tollen Plan ausgeheckt:

Wir verkaufen euch Eintrittskarten für das nächste richtige Festival im Kino im voraus gegen eine Spende. Ab einer Spende von 10€ bekommt ihr einmalig pro Person eine Eintrittskarte für einen Block. Die VR-Bank legt auf jede dieser Spenden ab 10€ über die VR-Bank Crowdfunding Plattform nochmal 10€ drauf. Bitte helft uns dass wir dieses Jahr finanziell überstehen UND euch auch mit Veranstaltungen überraschen können.

Natürlich darf man auch mehr als die 10€ Spenden. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig, euch so bald es möglich ist vor unsere Leinwand zu setzen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten die geplanten Open-Air Events vorfinanzieren und die finanzielle Situation des Vereins entspannen.

Unser Projekt richtet sich an unsere langjährigen Fans, und alle die unser Festival die letzten Jahre gerne besucht haben aber auch an jeden der die regionale Filmkultur unterstützen möchte und bisher die Chance verpasst hat unsere Events zu besuchen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Internationale Kurzfilmfestival Landau - La.Meko ist seit 20 Jahren ein fester Bestandteil des Landauer Kulturlebens. Unser jährliches Film-Festival mit Gästen aus aller Welt ist auch überregional sehr bekannt.

Unser hochmotiviertes Team erfreut jedes Jahr (wenn es nicht von Pandemien aufgehalten wird) das Publikum mit einem bunten Film- und Rahmenprogramm. Wir würden gerne auch in Zukunft die Filmkultur in der Pfalz bereichern und unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen das Geld um unsere für den Sommer geplanten Open-Air Veranstaltungen vorzubereiten und vorzufinanzieren. Das Geld dient auch dazu, die Finanzen des Vereins zu entspannen und die Bezahlung der laufenden Kosten (Versicherungen, Lagerung etc) zu garantieren.
Alle Überschüsse in der Finanzierung fliessen in die Vorbereitung der nächsten Edition des Kurzfilmfestivals und in die Verbesserung unserer Ausrüstung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Filmfestival Landau e.V.

Der Verein Filmfestival Landau e.V. der das jährliche "Internationale Kurzfilmfestival Landau - La.Meko" organisiert und seine ehrenamtlichen Mitglieder und die zahlreichen Unterstützer und Helfer.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Filmfestival Landau e.V.
Andreas Berg
Marienring 1
76829 Landau
Deutschland

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Sarah Kirsch
Julian Winnen
Mathias Walczuch
Andreas Berg


Registergericht: Amtsgericht Landau
Registernummer: VR 2735

Project-ID: 16174