KUNSTSCHEUNE erwacht zum LEBEN. Steht für einen Ort der Begegnung.

Kunstscheune Schefflenz e.V.

Die Kunstscheune ist ein Ort der Ruhe und der Inspiration. Sie bietet Freiraum für Kunstausstellungen, Installationen, Workshops und Erholung. Kooperationspartner sind Schulen und Kindergärten, wie andere Künstler der Region und darüber hinaus.
2.050 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.100 € von 5.000 €
60 Tage
11 Unterstützer
82 Prozent

Über das Projekt

Die Kunstscheune ein Ort der Ruhe und der Inspiration. Sie bietet Freiraum für Kunstausstellungen, Installationen, Workshops und Erholung. Kooperationspartner sind Schulen und Kindergärten, wie andere Künstler der Region und darüber hinaus. Die Ausstellungen sind begehbar, anschaulich und be -greif-bar! Die Angebote stehen allen Personen offen und möchten zum Nachdenken, selbst entecken und kreativ werden einladen.

Finanzierungszeitraum:
19.04.2024 - 18.07.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kunstscheune bietet Raum für Kreatives Schaffen, Betrachten und Erholung. Ein wildromantisches Gärtchen hinter der Scheune lädt zum verweilen ein. Um die gesamte Fläche der Scheune über ihre drei Ebenen nutzen zu können, bedarf es einer Fluchttreppe vom obersten Stock aus, welche die Brandschutzbestimmungen vorsehen.
Firmen vor Ort wurden für größere bauliche Ertüchtigungen tätig und sehr viele Stunden in ehrenamtlichem Engagement geleistet, damit dieses alt ehrwürdigen Gebäude in seinem ganz eigenen Charme erstrahlt und einlädt zu verweilen.
Jeden Sommer mit einer neuen Ausstellung aufwartet und die Augen der Besucher zu leuchten anfangen, wenn sich die Scheunentore öffnen.
"Zu Ende ist die Ausstellung in jedem Jahr erst dann, wenn der letzte Besucher seine Gedanken und Impulse hat mit einfließen lassen, viele tolle Begegnungen und Gespräche stattgefunden haben."
Dann entfaltet sich die ganze Dynamik und beinhaltet oft eine langanhaltende Wirkung.
Das eine ist der Bauliche Bereich für den wir jetzt ihre finanzielle Unterstützung benötigen, da die Fluchttreppe nicht in Eigenleistung erstellt werden kann und an eine Metallbaufirma und für die Berechnung an einen Statiker vergeben werden.
Zum anderen sehen wir den ideellen Gewinn, dieses Gebäudes mitten im Ortskern als Kunstscheune nutzen zu können.
Ohne kommerzielles Interesse, einfach nur um eine Oase und Platz der Inspiration und Begegnung zu schaffen. Einen stillen "Winkel" in Zeiten von Eile und Umbruch, offen für Jung und Alt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele sind die Förderung von Kunst und Kultur. Wichtig ist das Generationsübergreifende Werken miteinander und die Einladung selbst kreativ zu werden, unabhängig von Alter und Herkunft.
Kunst verbindet über Sprachgrenzen hinaus und schafft einen Ausdruck für etwas wofür vielleicht noch keine Worte vorhanden sind.
Dabei ist TEAMWORK und TEAMGEIST ein wichtiges Element, das dabei gefördert wird.
Das Potential und die Individualität des Einzelnen zu sehen und ihn darin zu fördern ist uns wichtig.
Dafür bietet die Kunstscheune genügend ansprechenden Raum, um dies dann einem breiten Publikum zugänglich zu machen und dadurch Wertschätzung zu zeigen.
Kooperationspartner sind die Schulen vor Ort, Grundschule Oberschefflenz und Werkrealschule Mittelschefflenz, sowie die Kindergärten in Ober-, Mittel- und Unterschefflenz. Weiter wird über die Region hinaus mit professionellen Künstlern Kontakt gehalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie können den Verein "Kunstscheune Schefflenz e.V." in seinem Ziel unterstützen die Kunstscheune in Oberschefflenz wie oben beschrieben als Ort der Begegnung weiter zu etablieren.
Für Besucher wie auch Ausstellende in der Region und darüber hinaus attraktiv zu halten.
Sie helfen mit das Angebot der Kunstscheune für Jung und Alt durch den sich bietenden Freiraum und die ehrenamtlich engagiert Tätigen nachhaltig und effizient zu fördern.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden mit ihrem Beitrag zunächst die Umsetzung der Fluchttreppe realisieren, deren Kosten sich mit Berechung des Statikers auf ca. 20.000€ belaufen.
Sollte darüber hinaus das Projekt überfinanziert werden, würden wir das Geld in Farben und Leinwände investieren, um sie kostenlos bei Sommferienprogrammen zur Verfügung stellen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kunstscheune Schefflenz e.V.

Der Verein "Kunstscheune Schefflenz e.V." verfolgt kein kommerzielles Interesse und wird von einem Unterstützerkreis getragen.
1.Vorsitzende
Jasmin Fellmann

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kunstscheune Schefflenz e.V.
Jasmin Fellmann
Odenwaldstr.29
74850 Schefflenz
Deutschland

Project-ID: 25408