Kunstrasenplatz für SCALA Fußball-Jugend

Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V.

Der Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V. wächst. Besonders im Winter werden die Hallen knapp. Viele Fußballteams würden draußen bleiben, wenn denn genügend Kunstrasenplätze da wären. Wir nehmen die Zukunft in die Hand! 6.000,00€ für 6.000m² gesucht
435 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.595 € von 6.000 €
23 Tage
20 Unterstützer
26 Prozent

Über das Projekt

Der Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V. (SCALA) hat derzeit 1.300 Fußballer:innen, die im Sommer auf 2 Kunstrasenplätzen und 3 Rasenplätzen aktiv sind. Im Winter muss die Hälfte der Jugend in der Halle trainieren, da die Rasenplätze gesperrt sind. Hallenzeiten, die wiederum unseren anderen Sportarten genommen werden müssen.
Unterstützt uns, Sportfläche für mehr als 30 Teams zu schaffen.

Finanzierungszeitraum:
09.12.2022 - 22.02.2023
Realisierungszeitraum:
Sommer 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um den Bau eines Kunstrasenplatzes, also 6.000m² Kunstrasen auf unserem alten Grandplatz, der bisher nur wenig genutzt wird. In dem Zuge werden wir auch die LED-Beleuchtung in die Lichtmasten einbauen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Trainingsbedingungen der Kinder und Jugendlichen wird weiter verbessert. Wir helfen Sportlerinnen und Sportler jeden Alters, da wir Fußball von 4 Jahren bis ins Seniorenalter anbieten. Besonders betroffen sind die Jugendteams, die im Winter in die Halle müssen, obwohl sie ganzjährig draußen trainieren möchten und dadurch anderen Sportarten Hallenzeiten fehlen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

SCALA hat vielfältige Breitensportangeboten und ist besonders stark in der Jugendarbeit. Wir möchten gerne noch mehr Kinder von unserer Warteliste aufnehmen und in Bewegung bringen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Kunstrasenplatz ist ein länger geplantes Projekt. Durch die erfolgreiche Finanzierung können die gestiegenen Realisierungskosten ausgeglichen werden und das Projekt kann früher begonnen werden. Bei einer Überfinanzierung stecken wir gerne noch Mittel in unsere Umkleideräume.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V.

Hinter dem Projekt der Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V. Wir haben derzeit ca. 7.500 Mitglieder und sind in mehreren Stadtteilen aktiv, besonders in Fuhlsbüttel und Langenhorn.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V.
Inken Asbahr
Lütkoppel 1
22335 Hamburg
Deutschland

Vereinsregister: VR 1522
Registergericht: Vereinsregister Hamburg

Project-ID: 20530